SORRY FOR DAD

Wer nicht genug eigene Probleme hat, kann sich gerne unsere anhören. Zwei Oberösterreicher in Wien erklären sich ihren fiktiven Kindern. Das ist SORRY FOR DAD – mit Christoph und Alex. Schau vorbei auf instagram.com/sorryfordad

https://anchor.fm/sorryfordad

subscribe
share





episode 16: #046 Mein dickes Fleisch


Türme können schon ganz cool sein, wenn sie eine Leiter haben. Bring mir dein Bild und ich sage dir wie reich du bist. Alex baut sich ein neues Auto und Christoph stellt sich die Sinnfrage: Rohes Fleisch oder doch raue Nudel? 


share







 2020-10-28  1h3m