Perspektivwechsel. Der Diversity Podcast

Was ist eigentlich Diversität? Wie entstehen interkulturelle Missverständnisse und wann beginnt Sprache zu diskriminieren? Wie kann ich meine eigenen Vorurteile überwinden und wer ist eigentlich dieser alte, weiße Mann, von dem alle reden? Ich gehe diesen und weiteren Fragen auf den Grund und wage den Blick über den Tellerrand. Direkt, facettenreich und differenziert öffne ich die Schubladen unseres Denkens und Handelns. Im Interview mit Experten:innen, Wissenschaftlern:innen, Visionären:innen und Pionieren erkunde ich die verschiedenen Dimensionen von Diversität und Inklusion. Entdecke mit mir deine persönliche Vielfalt, lerne sie zu nutzen und erfahre wie Vielfalt fernab von Lippenbekenntnissen wirklich gelebt werden und unseren Alltag bereichern kann. Ein Podcast für alle, die die Welt nicht nur in schwarz-weiß sehen wollen.

http://perspektivwechsel-podcast.de/

subscribe
share





episode 6: Bin ich ein Rassist?


Struktureller Rassismus in Deutschland

Seit dem Tod von George Floyd und der Black Lives Matter Bewegung wird plötzlich wieder sehr viel über Rassismus diskutiert. Dabei brauchen wir gar nicht zwingend in die USA blicken und mit dem Finger auf andere Länder zeigen. Denn Rassismus und Polizeigewalt ist auch in Deutschland ein aktuelles Thema. Im Gespräch mit Josephine Apraku, Afrikawissenschaftlerin und Gründerin des Instituts für diskriminierungsfreie Bildung, blicken wir auf den Rassismus vor unserer eigenen Tür. Wo liegen in Deutschland die Gründe für Rassismus? Ich und Rassist, niemals…oder doch? Was muss passieren, damit sich wirklich etwas ändert? Und, darf ich am Ende überhaupt noch meine freie Meinung äußern oder ist nicht alles letztlich ein potenziell rassistisches Fettnäpfchen? Das uns mehr erfährst und dieser Folge.

http://perspektivwechsel-podcast.de/


share







 2020-12-15  41m