der Bildungspodcast

Wir sind zwei Berliner Lehrer, die über die Zukunft von Schule nachdenken. Wir sind der Auffassung, dass sich Schule nur sinnvoll wandeln kann, wenn alle Akteure - Schüler, Eltern, Lehrer, Politiker - in einen sinnvollen Dialog treten. Dieser Podcast soll ein Beitrag dazu sein, ein Gespräch in Gang zu setzen und Positivbeispiele für gelungene Schulentwicklung zu verbreiten. Neben den Kommentaren sind wir erreichbar unter derbildungspodcast@gmail.com Für Feedback, Kritik und Anregungen sind wir dankbar.

https://dw64w8.podcaster.de/

subscribe
share





episode 4: Bewertung - muss das sein!?


Lehrer*innen, Schüler*innen und Eltern fragen sich, wie die Benotung an Schulen aussehen soll. Die Probleme aus dem 1. Halbjahr - Ausfälle durch Quarantäne und Coronaverdacht, Lernen unter arktischen Bedingungen, digitale Experimente - verschärfen sich durch den immer länger anhaltenden Lockdown. Ein klares Bekenntnis zum Ausnahmezustand von Seiten der Bildungspolitik fehlt genauso wie mutige Ideen für eine angemessene Bewertung der Schüler*innen.Zeit, das System "Noten" mal genauer zu analysieren? Vielleicht bietet die "Krise" ja die Möglichkeit, eine bessere Alternative zu finden.


share







 2021-01-25  31m