Geocaching (B)Logbuch: Blog + Podcast » Podcast Feed

Geocaching Podcast von Martin & Mo mit Infos und Berichten rund ums Thema Geocaching

http://www.geocaching-blogbuch.de

subscribe
share





Z-Podcast #17


So kurz vor Weihnachten sind wir dieses Mal ganz beschwingt in den Podcast gestartet – und das hört man dann auch :-). Trotzdem haben wir doch noch irgendwie die Kurve bekommen und über das eine oder andere Thema gesprochen:

Da wäre zunächst einmal unser Beitrag im 15. Türchen beim Dosenadvent 2011 vom 2. Oberbayerischen Cachedosenwichteln welches Rumburak67 zusammen mit dem GC-Piraten in einer griechischen Taverne ausgerichtet hat.
Und heute durften wir gleich noch einmal mit einem kurzen Podcast dabei sein. Was es da von uns zu hören gab, erfahrt ihr hinter dem 19. Türchen.

Auf welche Weise man das GPS-Signal noch nutzen kann, hat Mo bei der Bahn erfahren, die sich dieses Jahr besser für den Winter rüsten möchte. Und genauer wird die Satellitennavigation jetzt auch bald, denn Russland hat seinen Ortungsdienst mit dem klangvollen Namen Glonass in Betrieb genommen.

Letzte Woche haben wir auch schon quasi ein erstes Weihnachtsgeschenk erhalten. Die Post legte uns die druckfrische Neuauflage von Markus Gründels Buch „Geocaching“ in den Briefkasten. Der erster Eindruck ist sehr vielversprechend, so dass wir in Kürze detaillierter über diesen praktischen Wegbegleiter berichten werden.

Und wie jedes Jahr fasst man natürlich auch schon wieder ein paar gute Vorsätze für das nächste Jahr. Ich möchte gerne ein paar Pfunde loswerden, so dass es beim Baumklettern nicht immer zu lokalen Regenfällen kommt und ich nicht so sehr unter der dünnen Höhenluft nach den ersten zwei Metern Wegstrecke leide. Da kommt die Geocacher Abnehm Challenge (GAC12) von schwede76 in seinem Blog Bichsensammler gerade recht. Immerhin habe ich ja noch ein paar Tage Zeit, mir das gut zu überlegen

Der heutige Eventtip zielt auf das kommende Schaltjahr ab. Am 29. Februar heißt es bei uns: Einfach mal abschalten. Ich hoffe, dass macht ihr jetzt nicht, sondern hört

den zugehörigen Podcast:

In diesem Sinne, ganz lieben Dank fürs Zuhören und frohe Weihnachten


share







 2011-12-19  18m