Perspektivwechsel. Der Diversity Podcast

Was ist eigentlich Diversität? Wie entstehen interkulturelle Missverständnisse und wann beginnt Sprache zu diskriminieren? Wie kann ich meine eigenen Vorurteile überwinden und wer ist eigentlich dieser alte, weiße Mann, von dem alle reden? Ich gehe diesen und weiteren Fragen auf den Grund und wage den Blick über den Tellerrand. Direkt, facettenreich und differenziert öffne ich die Schubladen unseres Denkens und Handelns. Im Interview mit Experten:innen, Wissenschaftlern:innen, Visionären:innen und Pionieren erkunde ich die verschiedenen Dimensionen von Diversität und Inklusion. Entdecke mit mir deine persönliche Vielfalt, lerne sie zu nutzen und erfahre wie Vielfalt fernab von Lippenbekenntnissen wirklich gelebt werden und unseren Alltag bereichern kann. Ein Podcast für alle, die die Welt nicht nur in schwarz-weiß sehen wollen.

http://perspektivwechsel-podcast.de/

subscribe
share





episode 8: Der unbekannte Kollege - Versteckspiel sexuelle Identität


In dieser neuen Folge spreche ich im Interview mit Albert Kehrer über das Versteckspiel, dass viele LGBT* (Lesbian, Gay, Bi, Transgender) täglich im Berufsleben spielen, wenn es um den offenen Umgang mit ihrer eigenen sexuellen Identität geht. Worin liegen die Gründe, dass sich immer noch viele Arbeitnehmer:innen nicht trauen, offen zu ihrer sexuellen Identität am Arbeitsplatz zu stehen? Was können Unternehmen und was kann jeder Einzelne konkret tun, um ein Umfeld zu schaffen, in dem sich alle Menschen aufgehoben und akzeptiert fühlen? Und worum geht es bei der Dimension der sexuellen Identität am Arbeitsplatz, fernab von Regenbogenfahnen, wirklich? Das und mehr erfährst Du in dieser Folge.


share







 2021-02-15  25m