Basketball

Basketball auf meinsportpodcast.de – An dieser Stelle findest Du alle Podcasts rund um die NBA und die deutsche Basketball Bundesliga BBL. Felix Amrhein und Patrick Rebien bieten dir jeden Morgen in ihren Dailys alles Wissenswerte zu den Matches der Nacht. Außerdem bekommst Du in der Podcast-Serie „Triple Double“ jede Woche ausführliche Diskussionen zur populärsten Basketball-Liga der Welt. Wenn Dir das nicht genügt, liefern Dir Malte Asmus und Lukas Robert täglich alle Infos zur deutschen Basketball Bundesliga. Abonniere Basketball auf meinsportpodcast.de und sei immer informiert, wenn irgendwo ein Korb erzielt wird. Äußerungen unserer Moderatoren und deren Gesprächspartnern geben deren eigene Auffassung wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

https://meinsportpodcast.de/basketball/

subscribe
share





episode 396: Clippers besiegen müde Suns


Zweites Spitzenspiel für die Phoenix Suns innerhalb von 24 Stunden, die Bucks verlieren ohne Giannis gegen die Dallas Mavericks und die Portland Trail Blazers verlieren gegen die Utah Jazz. Das sind die Schlagzeilen der letzten NBA-Nacht. Und wie ihr es werktäglich gewohnt seid, werden diese Schlagzeilen bei Triple Double besprochen. Heute kümmern sich Amir Selim und Andreas Thies um die Ergebnisse. Die Phoenix Suns mussten innerhlab von 24 Stunden gegen zwei der Topteams der NBA ran. Nachdem sie gegen die Utah Jazz am Mittwoch siegreich gewesen waren, mussten sie sich 24 Stunden später den Los Angeles Clippers geschlagen geben. Die hatten in ihren beiden Superstars Kawhi Leonard und Paul George ihre besten Spieler und hielten die Suns das ganze Spiel über auf Distanz. Bei den Suns waren zwar auch wieder Devin Booker und DeAndre Ayton stark, aber es hätte auch noch eine sehr gute Leistung von Chris Paul gebraucht, um die Clippers zu besiegen. Die Milwaukee Bucks mussten zum dritten Mal hintereinander auf Superstar Giannis Antetokounmpo verzichten. Das rächte sich. Gegen die Dallas Mavericks verlor das Team von Coach Mike Budenholzer deutlich. Bei den Mavs zeichneten Kristaps Porzingis und Luka Doncic für super Leistungen verantwortlich.


share







 2021-04-09  13m