brettagoge

Herr Graeff, Herr Kessler, Herr Noe und Herr Wagner sprechen über Brettspiele und die Hintergründe ihrer Themen. Wer beim nächsten Spieleabend mit Wissen glänzen können möchte, kann sich mit diesem Podcast ein wenig fortbilden oder einfach den Gesprächen lauschen.

https://brettagoge.de

subscribe
share





episode 163: [#163] Fahr' schon mal den Wagen vor - Vertiefungsstunde


Guten Morgen liebe Klasse!

„Lupen raus, Sinne geschärft – jetzt wird ermittelt!“ Das ist die Vorgabe bei den Krimispielen aus dem Hause Hidden Industries, den Titeln aus der Hidden Games Reihe, die allesamt in oder um das fiktive Klein-Borstelheim herum angesiedelt sind.

Wer schon immer gerne seine Nase in anderer Leute Angelegenheiten steckte und auch einen Hang zu detektivischem Ermitteln hatte ist hier also genau richtig, oder? Steph und Nico besprechen die bis Dato erschienenen vier Ausgaben.

Hidden Games: Der Fall Klein-Borstelheim

Hidden Games: Das Diadem der Madonna

Hidden Games: Grünes Gift

Hidden Games: Ein Drahtseilakt

Vielen Dank an Hidden Industries für die Bereitstellung der Rezensionsexemplare!

Spieleschachtel: „Hidden Games: Der Fall Klein-Borstelheim“
Verlag: Hidden Industries
Designer: Hidden Games Team
Illustrator: N/A
Spielerzahl: 1-6
Spieldauer: ca. 90-180 Minuten
Alter: 14+
Erscheinungsjahr: 2019

Viel Spaß mit Vertiefungsstunde 163 wünschen

-die brettagogen-

Abruf über iTunes

Abruf über YouTube

Intro/Outro Musik: Bubens van Lyka


share







 2021-04-15  55m