Poppschutz

Poppschutz soll unsere kleine Spielwiese im Bereich der Popkultur sein. Ob es nun um TraktorenTranformer geht, oder darum, daß jede Star Trek-Serie besser wird, sobald sich eine der Hauptfiguren einen Bart wachsen lässt. Hier fließt Liebe, Leidenschaft und manchmal auch etwas Spucke direkt ins Mikro. Wir werden uns mit Filmen, Serien, Games auseinandersetzen, sie zerpflücken, durchmischen und neu zusammensetzen. Fehler bauen wir natürlich nur ein, damit Ihr was zum Suchen habt. Insgesamt ist unser Ziel zu einem “Mit-Kumpels-und-Bier-am-Küchentisch-sitz-Feeling” zu kommen, was einige Ausartungen und Abschweifungen beinhalten kann. Poppschutz ist ein Audiopodcastformat, welches für den Anfang regelmäßig alle 3 Wochen neuen Content generieren soll.

https://poppschutz-podcast.de

subscribe
share





episode 43: Ich liebe es, wenn ein 200Jahreplan funktioniert


Zum Glück haben wir hier keine 200 Jahre gebraucht…

Aber wir besprechen eine wunderbare, intelligente Kurzgeschichte und ihre Familienfilnumsetzung.
Was haben die Südstaaten mit der Zukunft von Asimov zu tun?
Ab wann ist etwas lebendig?
Was ist Bewusstsein? Was macht einen Menschen aus?
Dieser und weiterer philosophischen Fragen begegnen wir in dieser Folge.

Viel Spaß beim Weiterdiskutieren.

– Die I, Robot-Folge
– fantastische Antike


share







 2021-05-16  3h9m