Kapitalismus mal anders

Wirtschaft muss nicht trocken und unverständlich sein. Alle zwei Wochen schauen wir uns wirtschaftspolitische Entwicklungen an, erklären wissenschaftliche Modelle, geben alternative Interpretationen wieder und finden heraus, was Kapitalismus mal anders bedeutet.

https://wirtschaftspodcast.de

subscribe
share





episode 20: Auswirkung der Raumverteilung auf städtische Mobilitätsentscheidungen


Diese Folge schauen wir auf Straßen und Kreuzungen. Wie effizient ist der Platz jetzt verteilt und wie könnten bessere Lösungen aussehen? Außerdem fragen wir uns, wie rational städtische Mobilitätsentscheidungen eigentlich getroffen werden.

Die Welt – Frauen können wirklich nicht Auto fahren, oder?

Die Welt – Jährliche Fahrleistung

Aufwachen! – e-Highway

heise – Paris will Autoverkehr in der Innenstadt weiter einschränken

Twitter – Schrödingers Road Space

FAZ – Mehr Fahrrad wagen

tagesspiegel – In Berlin ist der Nahverkehr schneller als das Auto

statista – Europäische Städte mit der niedrigsten Durchschnittsgeschwindigkeit im Straßenverkehr

statista – Durchschnittliche Geschwindigkeit* im Automobilverkehr in ausgewählten deutschen Städten im Jahr 2018

Twitter – ‚Urban street space is limited. Here’s what we can do with it.‘

heise – Mobilitätstudie: Auto bleibt Verkehrsmittel Nummer 1 – und parkt die meiste Zeit

Twitter – Brüssel

Goehte Institut – Paris auf dem Weg zur Stadt der 15 Minuten

heise – Fahrradverkehr: Wie Finnlands Hauptstadt die Unfallzahlen herunterbrachte

taz – Konjunkturprogramm für Fahrradwege

taz – Gut gebrüllt, Scheuer!

Süddeutsche Zeitung – Kommt in die Gänge

VCD – Verkehr: Flächer gerecht verteilen

Frag den Fahrlehrer – Muss ich den Fußgänger durchlassen oder nicht?

ADAC – Fußgänger im Straßenverkehr: Diese Regeln gelten


share







 2021-05-22  41m