Rose & Crémant - der Feminismus Podcast.

Was Hüfthosen für die 2000er waren, ist dieser Podcast für den Feminismus: ein absolutes Muss, aber alles andere als bequem. Ann-Kathrin “AK” Rose und Pola Sarah Nathusius diskutieren jede Woche bei einem Kaltgetränk über Feminismus, Gleichberechtigung und Emanzipation, über Gender-Themen, die Frauenbewegung und Frauensolidarität. Mal mit Gast, mal zu zweit, aber immer differenziert und radikal. Produziert von ida Innovations- und Digitalagentur.

https://ida.me/podcast

subscribe
share






episode 8: #5 mit Veronika Kracher (Incel Expertin) und den Simpsons


Ärmel hochkrempeln und das Patriachat abschaffen! Wenn es nach Veronika Kracher geht, ist das eh nur noch eine Frage der Zeit, bis das tatsächlich gelingt. In der Zwischenzeit hat sie mal eben ein Buch über Incels geschrieben. Warum diese Männer denken, sie hätten an Grundrecht auf Sex und warum in der Vagina trotzdem nicht zwingend ihr Lebensglück liegt, erklärt Veronika Kracher im Gespräch mit Ann-Kathrin “AK” Rose und Pola Nathusius in der neuen Folge “Rose & Crémant”. Wir sprechen außerdem über den “Mythos Einzeltäter” – vom NSU über Incels bis zum Mord an Walter Lübcke und warum Gewalttaten von Incels als Terrorismus eingestuft werden sollten. Aber – it’s not all about the hard facts: In dieser Folge wird die feministische Partnerbörse eröffnet (für Pola, Zuschriften an: Podcast@ida.me ). Außerdem mit dabei: der Herzblatt-Hubschrauber und Kai Pflaume (allerdings nur in einer Nebenrolle). Wo die guten Männer zu finden sind und warum das Konzept Resterampe keinen Erfolg verspricht? Die Antworten in dieser Folge von “Rose & Crémant”. Nur echt mit Veronika-Kracher-Garantie! Lasst uns gerne ein Abo da, leitet diese Folge weiter an Freund:innen und schreibt uns, wie Euch der Podcast gefällt. Zum Beispiel an podcast@ida.me oder auf Instagram. Wir freuen uns!


share








 2021-05-28  52m