Social Work: Night Talk

Der Podcast zur Nacht der Sozialen Arbeit in Bremen. Milena Konrad und Adrian Roeske haben gemeinsam mit Studierenden an der Hochschule Bremen im Rahmen eines Seminars mit dem Titel "Aktuelle Diskurse zur Prekarisierung und Digitalisierung in der Sozialen Arbeit" diesen Podcast entwickelt und veröffentlicht. Die Studierenden erarbeiten die Themenschwerpunkte der Folgen, weshalb die Bandbreite recht groß ist: Von WhatsApp in der Sozialen Arbeit über prekäre Arbeitsbedingungen bis hin zur Frage, wie das Homeoffice in Zeiten von Corona die Praxis Sozialer Arbeit prägt.

https://anchor.fm/socialworknighttalk

subscribe
share





episode 4: Folge 4: Weniger Arbeit, gleiches Gehalt – utopisch oder realistisch?


In Folge 4 besprechen Jacqueline und Zeynep das Thema „Weniger Arbeit, gleiches Gehalt“. Sie stellen sich die Frage, ob dieses Szenario utopisch oder realistisch ist. Sie geben dabei anschaulich einen kurzen Einblick in die geschichtliche Entwicklung der Arbeitszeiten, diskutieren die Vor- und Nachteile sowie Risiken von verkürzten Arbeitszeiten und stellen verschiedene Ideen zur Einsparung von Arbeitszeit an.


Jingle: GarageBand/Apple Music.


share







 2021-06-29  26m