Organisiertes Verbrechen - Recherchen im Verborgenen

Organisierte Kriminalität stellt eine der größten Gefahren für die demokratische Gesellschaft dar. Dennoch wird das Phänomen politisch oftmals unterschätzt. Der Podcast „Organisiertes Verbrechen – Recherchen im Verborgenen“ wirft Schlaglichter auf die Welt der Organisierten Kriminalität. Die NDR-Reporterinnen und Reporter spüren globalen Geldwäschenetzwerken nach, decken die Geschäfte mexikanischer Drogenkartelle in Europa auf und beleuchten die geheimen Tricks im internationalen Kokainhandel. Für ihre Recherchen sind sie weltweit unterwegs, immer dicht am Geschehen.

https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4992.html

subscribe
share





Drogenboom: Kokain bereitet in Antwerpen große Probleme


Antwerpen mit seinem riesigen Hafen hat sich zum europäischen Hotspot des Kokain-Handels entwickelt - mit vielen negativen Auswirkungen.


share







 2021-06-23  4m