Deutschland Solidarisch

Diese Zeit wirft eine große Frage auf: Wie steht es um den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft? In Deutschland Solidarisch gehen wir mit Journalistin Susanne Arlt dieser Frage auf den Grund, besuchen Menschen und Orte – und setzen uns mit ihren Problemen auseinander.

http://dasmachenwirgemeinsam.de

subscribe
share





episode 4: Kaiserslautern: Wie viel Profit verträgt die Pflege?


Gute Pflege und Rendite machen? Wie passt das zusammen? Und wie wirkt sich das auf die Menschen, die gepflegt werden, aber auch auf die Pflegerinnen und Pfleger aus? Wie viel Markt verträgt die Pflege? Das sind die Themen unserer neuen Podcast-Folge. 

Wenn nach nur fünf Jahren im Schnitt eine Pflegerin ihren Job wieder kündigt oder Heimbewohner sich ihre Pflege gar nicht mehr leisten können, dann muss man sagen: irgendwas läuft falsch in unserem Pflegesystem. Warum ist das so? Liegt es nur an der Bezahlung und daran, dass einige Menschen Profit machen wollen? Susanne Arlt will es herausfinden und spricht hierfür mit Jutta Asal-von Wuthenau, der Leiterin des Caritas-Altenzentrums St.Hedwig in Kaiserslautern. Wie läuft es dort mit den Pflegerinnen und Pflegern und auch mit den Gepflegten? Sie begleitet die Altenpflegerin und Wohngruppenleiterin Dijana Mujcinovic bei ihrer Arbeit. Und sie spricht mit Pflegebedürftigen aus dem Altenzentrum und erfährt, was ihnen wichtig ist.

 „Wir haben schon oft Workshops mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gemacht. Was möchtet ihr, was wollt ihr? Die fühlen sich ernst genommen von uns. Da oben ist das Rektorat und da unten ist das Fußvolk, das gibt es nicht bei uns.” 
- Jutta Asal-von Wuthenau

Die Bundesregierung hat nun kurz vor der Bundestagswahl eine Reform auf den Weg gebracht. Aber reicht diese aus? Oder ist das doch nur ein “Reförmchen”? Was muss getan werden, damit der Beruf Altenpfleger_in attraktiver wird? Susanne Arlt spricht darüber mit Prof. Dr. Hermann Brandenburg. Er ist Inhaber des Lehrstuhls für Gerontologische Pflege an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV). Bevor er Professor wurde, hat er als Altenpfleger gearbeitet – er kennt also Theorie und Praxis. Hören Sie rein!


share







 2021-06-29  34m