SpacEconomics

preserve

https://www.db-thueringen.de/receive/dbt_mods_00044692

subscribe
share





22. Folge (24.08.2021): Wird Produktion wieder regionaler? – Risiken in globalen Produktionsnetzwerken


In dieser Folge von SpacEconomics spricht Björn Braunschweig mit Dr. Thomas Neise und Philip Völlers darüber, inwiefern die Globalisierung und die Vernetzung von Unternehmen, Branchen und Lieferketten ein Risiko für KonsumentInnen, ProduzentInnen und InvestorInnen darstellen und ob die Ereignisse der vergangenen Monate eine Veränderung der Globalen Produktionsnetzwerke (GPN) anstoßen. Dabei geht es unter anderem darum, wie der GPN-Ansatz die räumliche Verteilung von Produktion und Konsum zu erklären vermag, welche Rolle Risiken und Risikominderungsstrategien für GPNs spielen, wie sich die Definition von Normalität der Weltwirtschaft auch durch den Klimawandel verändert, was Schumpeters schöpferische Zerstörung mit all dem zu tun hat und wo genau eigentlich der Unterschied zwischen Risiko und Chance liegt.


share







 2021-08-24  58m