Geschichtsnachhilfe

„Geschichte ist langweilig. Das ist doch schon so lange her – was hat das mit mir zu tun? Und schon wieder 2. Weltkrieg? Gar kein bock!“ Falls ihr solche oder ähnliche Gedanken habt, dann ist dieser Geschichtsnachhilfe Podcast genau was für euch. Ich beleuchte die faszinierende Seite der Geschichte und zeige euch, weshalb es wichtig ist, Vergangenes zu kennen, um Aktuelles zu verstehen. Geeignet für jede Person, egal ob ihr noch zur Schule geht, in den tiefen eures Studiums steckt oder schon fest im Arbeitsleben steht.

https://redcircle.com/shows/geschichtsnachhilfe

subscribe
share





episode 6: #6: Sozialdemokratie: Die Geschichte der SPD


Die Bundestagswahlen stehen an und wie bei jeder Wahl, ist die Sozialdemokratische Partei Deutschlands, kurz SPD wieder im Gespräch und stellt auch einen Kanzlerkandidaten.

Die Geschichte der deutschen Sozialdemokratie reicht bis in die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts zurück.

Den heutigen Namen SPD bekam sie 1890, war damit ein Zusammenschluss der vorangegangenen Organisationen und ist somit die älteste Partei in Deutschland. Bis 1930 wurde sie bei allen Reichstagswahlen immer stimmenstärkste Partei und stellte in der Weimarer Republik mit Friedrich Ebert das erste republikanische Staatsoberhaupt der deutschen Geschichte.


Folgt mir auf Instagram für #30SekundenGeschichte


share







   11m