detektor.fm | Was wichtig wird

Das ist das Soundcloud-Profil der Wortinhalte von detektor.fm. http://detektor.fm

http://detektor.fm

subscribe
share





Rebecca Horn


Mit 28 Jahren war sie 1972 die jüngste Künstlerin auf der Documenta und danach noch dreimal auf der Weltkunstschau vertreten. Sie hat in den großen Museen der Welt ausgestellt, vom Guggen- heim in New York über das Centre Pompidou in Paris bis zurTate Gallery in London. Sie hat die großen Preise und Ehrungen der internationalen Kunstwelt bekommen. Rebecca Horn. Sie ist eine der wichtigsten Künstlerinnen, die Deutschland im 20. Jahrhundert hervorgebracht hat. Die Werke, der heute 77 jährigen Künstlerin, sind in einer Retrospektive bis zum 23. Januar 2022 im Kunstforum Wien zu sehen. Silke Hohmann, Redakteurin beim Monopol Magazin, hat in der aktuellen Ausgabe über sie geschrieben. Im Gespräch erzählt sie, was Rebecca Horn und ihre Werke so einzgartig macht, warum ihre Kunst uns heute wieder so viel sagt, wie ihre Werke Technologie und Natur verbinden, und was wir in ihrer Stiftung, der Moontower Foundation, in ihrer Heimat, dem Odenwald zu sehen bekommen. Moderation: Yvi Strüwing detektor.fm/was-wichtig-wird Podcast: detektor.fm/feeds/was-wichtig-wird Apple Podcasts: itun.es/de/9cztbb.c Google Podcasts: goo.gl/cmJioL Spotify: open.spotify.com/show/0UnRK019ItaDoWBQdCaLOt


share







 2021-10-07  8m