#aufstehn laut

Der Podcast für alle, die was bewegen wollen. Wir sprechen über die Themen, die vielen von uns unter den Nägeln brennen: Klimaschutz, soziale Gerechtigkeit, Feminismus, Antirassismus und vieles mehr. Und gemeinsam mit Aktivist_innen, Expert_innen und Betroffenen schauen wir uns immer auch an, wie jede_r Einzelne von uns aktiv werden kann.

https://www.aufstehn.at/

subscribe
share






episode 21: #21 Verschwörungsmythen und Extremismus unterm Christbaum


Was tun, wenn uns Verwandte und Bekannte mit extremistischen Gedankengut konfrontieren?

Eigentlich sollte die Weihnachtszeit besinnlich und erholsam sein. Für viele Menschen bedeutet es aber, dass sie mit problematischen bis extremistischen Gedankengut oder auch absurden, gefährlichen Verschwörungsmythen von Verwandten oder Bekannten konfrontiert sind. Wie können wir auf diese Personen zugehen? Welche Taktiken gibt es dafür? Und: Wie können wir in konkreten Situationen handeln, damit wir den Weihnachtsfrieden wahren können? Diese Fragen besprechen wir mit Alexander Fonto, Berater bei der Beratungsstelle Extremismus.

Weiterführende Links
So könnt ihr aktiv werden:
Mehr Tipps, wie ihr Verschwörungsmythen kontern könnt, findet ihr in unserem Online-Workshop mit Ingrid Brodnig: So erkennen wir Corona-Mythen – und kontern darauf!

Weitere Infos:
Beratungsstelle Extremismus, kurz boja: beratungsstelleextremismus.at
Weitere Tipps der Beratungsstelle zum Thema: Umgang mit Verschwörungserzählungen in der eigenen Familie
Online-Workshop der Beratungsstelle und weitere Termine: Workshop „Verschwörungstheorien im privaten Umfeld"


Helpline der Beratungsstelle (Mo-Fr 10-15 Uhr): 0800 2020 44


Über #aufstehn
#aufstehn ist eine zivilgesellschaftliche Kampagnenorganisation mit einer Community von über 300.000 Menschen aus ganz Österreich. Wir setzen auf digitale Tools, um politische Mitbestimmung online sowie offline zu ermöglichen und Politik und Gesellschaft mitzugestalten – für ein positives Miteinander, soziale Gerechtigkeit, faires Wirtschaften und den Schutz unseres Planeten. www.aufstehn.at

Facebook
Instagram
Twitter


share








 2021-12-14  38m