Vereinsmeier - Erfolgreich im Verein

Vereinsmeier hilft Dir mit Deinem Verein erfolgreich zu sein. Wir schauen was erfolgreiche Vereinsarbeit ausmacht, welche Tipps & Tricks Erfolg versprechen und wie Du mit Deinem Verein mehr Erfolg hast!

http://vereinsmeier.online

subscribe
share






episode 69: Bundesanzeiger: Transparenzregister Vereine


069: Umgang mit dem Transparenzregister für Vereine 069: Bundesanzeiger: Transparenzregister Verein

Was macht eigentlich der Bundesanzeiger und sein Transparenzregister? Und was hat das mit Vereinen zu tun? Dieser Hörer-/Leserfrage soll nun hier nachgegangen werden. Mit der Geldwäscherichtlinie hat die EU ihren Mitgliedstaaten vorgegeben, dass sie Sorge tragen müssen, dass alle juristischen Personen des Privatrechtes ihre wirtschaftlich Berechtigten mittels eines zentralen Registers des jeweiligen Mitgliedstaates elektronisch transparent machen müssen. Auch Vereine gehören zu solchen juristischen Personen des Privatrechts und sind deshalb von dieser Richtlinie betroffen.

Den zugehörigen Artikel im Vereinsmeier-Blog findest Du hier:

Bundesanzeiger: Transparenzregister Vereine

Wichtige Links:

Das Transparenzregister findest Du hier.

Mehr zum Vereinsregister erfährst Du im Vereinsmeier-Artikel „Vereinsregister: Was Du wissen musst„

Zum Bundesanzeiger Verlag geht es hier.

Weitere Antworten erhältst Du unter „Fragen & Antworten“ auf der Webseite des Vereinsregisters.

Für Vertreterinnen und Vertretern von Vereinen gibt es dort auch ein eigenes Webinar: „Das Transparenzregister – Basis-Webinar für Vertreter/innen eingetragener Vereine„.

Buchtipps:

Vereine verfolgen vielerlei Interessen und entfalten die verschiedenartigsten Tätigkeiten. Die abwechslungsreichen Anforderungen der Praxis stellen ihre Vorstände ebenso wie Gerichte, Verwaltungsbehörden und Anwälte vor immer neue und oft nicht einfach zu überschauende Rechtsfragen. Das „Handbuch zum Vereinsrecht“ bietet hier wertvolle Hilfestellungen. Dargestellt sind die in der Satzung zu regelnden Rechtsverhältnisse, die Rechte und Pflichten der Vereinsmitglieder, die Rechtsstellung des Vereinsvorstandes, der Ablauf der Mitgliederversammlung, Grundzüge des Vereinsstrafrechts und die Auflösung sowie Abwicklung eines Vereins. Die Anmeldungen zum Vereinsregister und die Registerführung sind ausführlich besprochen, einschließlich der damit verbundenen Kostenfragen. Die 12. Auflage bringt das Werk wieder auf den neuesten Stand und berücksichtigt alle neuen Entwicklungen im Vereinsrecht, z.B. den neuen Blick auf die Vereinsklassenabgrenzung im Zuge der Kita-Rechtsprechung, die Grenzen der Erstreckung von Vereinsnormen auf Nichtmitglieder und von Dachverbandssatzungen auf Mitglieder der Untergliederung, Fragen der Mitgliedergleichbehandlung und der nachträglichen Differenzierung nach Mitgliedergruppen, die aktuelle Rechtsprechung zum Vereinsstrafrecht und Schiedsgerichten und zahlreiche neue Entscheidungen zu allen Fragen rund um Beschlussfassung und Mitgliederversammlung. Soweit Rechtsfragen rund um das Coronavirus für das Vereinsrecht relevant werden, sind diese natürlich ebenfalls erläutert. Konkrete Beispiele, Muster und Formulierungsvorschläge bieten darüber hinaus direkt umsetzbaren Zusatznutzen.

„Der eingetragene Verein: Gemeinverständliche Erläuterung des Vereinsrechts unter Berücksichtigung neuester Rechtsprechung mit Formularteil“ hat sich über Jahrzehnte hinweg als unentbehrlicher Leitfaden für die Anwendung des gesamten Vereinsrechts bewährt. Es verbindet klare, fundierte Darstellungsweise mit übersichtlicher und zweckmäßiger Gliederung. Es bietet Gestaltungsmuster und eignet sich für Juristen ebenso wie Nichtjuristen, die sich mit der Gründung, Führung, Umwandlung oder Auflösung von Vereinen befassen müssen.

Vereinsorganisation ist eine echte Führungsaufgabe und trägt wesentlich zum Erfolg eines Vereins bei. Wie Sie die Organisation auf die Bedürfnisse Ihres Vereins ausrichten, zeigt der Autor im Buch "Vereinsorganisation: Den Verein erfolgreich führen und managen". Anhand von vier Mustervereinen unterschiedlicher Größe gibt er praktische Handlungshinweise, wie ein modernes Vereinsmanagement gelingt, Sie von der Mitarbeit Ehrenamtlicher profitieren und Ihren Verein in eine sichere Zukunft führen. Dr. Ronald Wadsack ist Professor für Sportmanagement an der Ostfalia Hochschule, Campus Salzgitter. Er hält regelmäßig Lehrveranstaltungen im Vereins- und Verbandsbereich zu den Themen Führung, Organisation und Management und weiß, worauf es bei einer guten Vereinsorganisation ankommt.

Links zu Vereinsmeier.online:

Der Vereinsmeier.online Blog

Der Vereinsmeier-Newsletter

Vereinsmeier bei Facebook

Vereinsmeier bei Twitter

Vereinsmeier bei SteemIt

Vereinsmeier bei Instagram

Vereinsmeier bei YouTube

Vereinsmeier bei iTunes

Vereinsmeier bei Spotify

Vereinsmeier bei Deezer

Vereinsmeier bei Amazon Music

Der Vereinsmeier RSS-Feed


share








 2022-01-30  10m