Tresentalk

Tresentalk ist ein Podcast von Nina Hüpen-Bestendonk, Julia Stark und Elisabeth Rank. Jeden Monat sitzen sie zu dritt in der Bar List in Berlin Neukölln, die Julia gehört, laden sich einen Gast ein und sprechen über das Leben und die ganze Welt.

http://soundcloud.com/tresentalk

subscribe
share



 

Tresentalk #2 – mit Nina Hüpen-Bestendonk, Julia Stark & Elisabeth Rank feat. Anja Rützel


TRESENTALK – Reden am Tresen Dies ist die zweite, ungeschnittene Folge des Tresen-Podcasts von Nina Hüpen-Bestendonk, Julia Stark und Elisabeth Rank in der Bar List in Berlin-Neukölln. Wir reden und trinken. Und reden. In dieser Folge widmen wir uns folgenden Fragen: - Wer trinkt was?(Nina: Sekt mit frischer Mandarine, Ananassaft und eingelegtem Ingwer / Julia: Wodka mit Cointreau und weißem Cranberry-Sirup / Anja: Gin mit Cranberry-Sirup, frischen Cranberrys, etwas Lime und Ginger Ale / Lisa: Wodka mit frischer Grapefruit, frischer Mandarine und selbstgemachtem Rosmarin-Sirup ) - Weihnachtsheimfahrten - Wie kommt man an einen Weihnachtspullover von Slayer? - Wer muss singen an Weihnachten? - Wirkt sich der Besuch einer Nonnenschule auf spätere Kirchgänge aus? - Was machen Sportgoofy & Trommelschlumpf in der Krippe? - Wie stehen wir eigentlich zu Lametta? - Erträgt man das Geheimrezept von Anjas spontanem Weihnachtsdrink? - Was lernt man auf Rundfahrten im Schritttempo durch das Heimatdorf? - Was macht das Hochzeitskleid unterm Weihnachtsbaum? - Ist Weihnachtsbier empfehlenswert? - Warum sollte man immer ein Fläschchen Wik Medinait auf langen Zugfahrten dabei haben? - Wieso man seinen Eltern am besten Dropbox beibringen sollte? - Wird es jemals einen guten Weihnachtsmarkt geben? - In welcher Beziehung stehen Pfannekuchen und Alkohol zueinander? - Wie schafft man es, eine Lärmklage von einer Bar zu kriegen? - Was ist ein DJ-Coworking-Space? - Warum hilft Schreitherapie nicht gegen laute Nachbarn? - Welcher Schlafanzug gleitet am besten übers Parkett, wenn ein fremdgesteuerter Laserpointer durchs Zimmer wandert? - Wie klingt My Heart Will Go On auf einer riesigen Balalaika? - Und dann natürlich der Hörerfrage: Findet ihr es spießig oder beeindruckend, wenn sich jemand so richtig gut mit Rotwein auskennt? In diesem Sinne: Alles wie immer – nur mit mehr Lametta. Ihr dürft uns natürlich wie Joachim sehr gern Themenvorschläge oder Fragen senden. In der nächsten Sendung im Januar 2015 geht es um das neue Jahr, Vorsätze und alles, was sonst noch so zur Zukunft gehört.


share





 2014-12-12  1h15m