Methodisch inkorrekt!

Der methodisch inkorrekte Wissenschaftspodcast Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/methodischinkorrekt

http://www.minkorrekt.de

subscribe
share






episode 4: Minkorrekt Folge 3 „Musikalisch fragwürdig“


„Musikalisch fragwürdig“ direkt aus dem Valenzband der Wissenschaft.

Folge 3 unseres wissenschaftlichen Qualitätspodcasts fängt zunächst etwas fahrig an: Wir verlieren uns etwas in Erinnerungen an Computerspiele unserer Jugend – ausgelöst von den Irrfahrten des Reinhard R. auf der Klaviatur. Reinhard spielte sehr viel Tetris (Red Army Choir) und Super Mario während Nicolas kurz nach dem Krieg vor allem mit Giana Sisters, Maniac Mansion und The Bard’s Tale vorlieb nehmen musste. Man hatte ja damals noch nichts anderes…

Endlich wissenschaftlich wird es dann mit einem Torso zum selberbasteln. Ihr braucht eine Schere, Klebe und sehr viel Geduld!

Thema 1: „Wie ich lernte die Bombe zu lieben“ – Das positive an Atombombentest und der Nachweis, dass wir im Laufe unseres Lebens doch Gehirnzellen bilden. Hier findet ihr noch den Trailer von Dr. Seltsam.

Thema 2: „Neues vom ollen Jupp: Home sweet habitable Home“ – Schaut Euch die tolle NASA Webseite an, von der Reinhard so geschwärmt hat oder lest die dazugehörige Veröffentlichung.

Das Experiment der Woche: Ihr wollt Euren Barista beeindrucken oder demnächst die Leute in der Schlange bei Starbucks zur Weißglut bringen? Klugscheißen mit dem Cappuccino-Effekt!. Tatsächlich wissenschaftlich bearbeitet in einem Artikel von 1982 (Frank Crawford: The hot chocolate effect. In: American Journal of Physics. 50, Nr. 5, May 1982, S. 398-404).

Musik: „Meet the elements“. „They might be giants“ ist eine tolle Band, auch wenn Nicolas auf die schnelle nicht die komplette Discographie zur Hand hatte. Das Album „Here comes Science“ sollte man sich aber auf jeden Fall ansehen.

Thema 3: „Kometen, Alkohol und der Ursprung des Lebens“ – Für Reinhard irgendwie zu wenig Sex aber doch ein interessanter Artikel über den Beginn des Lebens auf der Erde. Hinweis an alle Kreationisten unter Euch: Vielleicht überspringt ihr dieses Kapitel lieber.

Thema 4: „Zukunftstrom ist grün“ – Lasst Euch nichts anderes erzählen: Nicht gelb, nicht rot, sondern grün!

Video: Die Drone die durch Gedankenkraft gesteuert wird!

Schlussvideo: Tom Lehrer bring uns die Elemente bei!

Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte


share








 2013-06-18  2h2m