Im Podcastsumpf

Es gibt Millionen von Podcasts. Doch welcher ist der richtige für mich? Und wie finde ich ihn? Hält der Inhalt, was das Cover verspricht? Wie gut ist die Qualität und wie sind die Moderator*innen? Es ist ein wahrer Sumpf ... und wir wagen uns hinein, holen für Euch die besten Podcasts heraus und präsentieren diese in jeder Folge, fein säuberlich nach Genre sortiert. Wir suchen für Euch nach den Perlen im Podcastsumpf und gehen in der Googlesuche sogar bis zu Seite 2. 

https://impodcastsumpf.letscast.fm

subscribe
share






episode 45: IPS40 - Alpenradio mit gemütlichem Ehrenwort


Hier noch mal kurz zusammengefasst, was wir für Euch aus dem Sumpf gezogen haben. Wenn Ihr Fragen habt  oder einen eigenen Podcast, den wir besprechen sollten oder sonst ein Anliegen, könnt Ihr Euch an uns per Mail impodcastsumpf@web.de melden.

Wir sind auch auf Instagram zu finden unter: Instagram-Account von Im Podcastssumpf

WIR SIND DAS ORIGINAL!

_____________________________________________________________________________________________

Podcast Nr. 1
Alpencast
26 Folgen/unregelmäßig/ ca. 30 min

Der Podcast dreht sich um die weite Welt der Berge. Im Alpencast® sollen alle diejenigen zu Wort kommen, die etwas rund um die weite Welt der Berge zu erzählen haben. Das können sein: Interessante Menschen aus der eigenen Sektion aber auch Expert/innen und Fachleute von anderen AV-Sektionen, z. B. was macht ein/e Ausbildungsreferent/in, ein/e Kletterreferent/in, ein/e Hüttenreferent/in oder ein/e Wegewart/in ebenso zum Beispiel Pächter/innen und Personal von Hütten in den Bergen, Referenten/innen der Bundesgeschäftsstelle in München, Hüttenwirt/innen, Bergwachtleute, Mediziner/innen, Hubschrauber-Pilot/innen, Meteorolog/innen, Extrembergsteiger/innen, kletternde Menschen, Autor/innen, Journalist/innen, Fremdenverkehrsleute, Herstellerfirmen von Kleidung und Ausrüstung, Buchverlage, Outdoorausrüster und viele, viele andere mehr.Achtung: Auch für Nichtmitglieder geeignet
Podcast Nr. 2WTFM 100,Null
24 Folgen, wöchentlich, ca. 20 min

WTFM 100,Null ist der wahrscheinlich wunderlichste, irrwitzigste und brüllkomischste Radiosender überhaupt. Kein Wunder - ist ja schließlich auch die Kopfgeburt der Comedy-Truppe Luksan Wunder. Auf WTFM 100,Null gibt es ganz unterschiedliche Sendungen, seltsame Musik, skurrile Moderator*Innen, unangebrachte Interviews, Nachrichten, Verkehr, bekannte Gäste und unerwartete Gags in extrem hoher Schlagzahl. WTFM ist sicherlich kein klassischer Podcast, sondern eine völlig anarchische, aufwändig produzierte Audio-Sketch-Show über das gesamte Medium Radio, bei dem die Zuhörer*innen zwischen den Lachern völlig zurecht fragen: WTF?


************************************************************************

Klugscheißer der Woche: 
KSDW KSDW - Rollmops
************************************************************************
Podcast Nr. 3
Ehrenwort
21 Folgen/14-tägig/ ca. 60 minFremdgeknutscht, bei der Steuer beschissen oder betrunken die Weihnachtsfeier zerlegt? Kann ja den Besten mal passieren. Blöd nur, wenn die ganze oder halbe Welt dabei zusieht. In diesem Podcast diskutieren Fabienne und Jakob, die irgendwo in Berlin irgendwas mit Medien machen, die großen und kleinen Skandale aus Politik, Geschichte und Popkultur. Ein bisschen wie True Crime, nur ohne Crime. Meistens jedenfalls.Jeden zweiten Sonntag, fast überall wo es Podcasts gibt.


Podcast Nr. 4
Gemütlich nachsitzen
9 Folgen, wöchentlich, ca. 1h

Gemütlich Nachsitzen von und mit Herr Bergmann und Felix von der Laden. Gemeinsam laden euch die beiden jeden Montag zu einer Stunde Nachsitzen der entspannten Art ein und bieten humorvolle Unterhaltung mit Überraschungsfaktor! Denn jede Woche bereitet Herr Bergmann eine Schulstunde für Felix ohne sein Wissen vor. Alles ist möglich: Referate halten, eine Sportstunde, Dia-Show, Improvisationstheater, historische Exkurse, Filmvorführung oder klassische Selbstfindung a la Breakfast Club. Und wer weiß: vielleicht wird ab und zu der ein oder andere bekannte Gast zum gemeinsamen Nachsitzen verdonnert… Folge jetzt dem Podcast und drück mit Felix und Tim die Schulbank!

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Hier findet Ihr unsere eigene "Im Podcastsumpf-Playlist auf Spotify"
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

In dieser Folge dazugekommen sind folgende Songs:
Meddi:Aufi, Aufi - Wolfgang AmbrosEhrenwort - Fäaschtbänkler
Tina:
Ich wünsch dir - Luksan WunderHurra, hurra, die Schule brennt - Extrabreit

=============================
Hier kann man Meddis Newsletter abonnieren

Hier könnt Ih Meddi Live erleben: Meddis Show-Termine


''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

Alle unsere Podcast könnt ihr in unserer Sammlung auf Fyyd wiederfinden.

'''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''
______________________________________________________________________________________

Wir bitten um Beachtung!!+++Wir bitten um Beachtung!!+++Wir bitten um Beachtung!!+++

Unser Podcast ist und bleibt unkommerziell. Aber das heißt nicht, dass wir unsere Reichweite nicht sinnvoll nutzen wollen. Deshalb sind wir eine Partnerschaft mit dem Verein „KinderEngel RheinMain e.V.“ eingegangen. 
Der Verein hat folgende Ziele:

  • Unterstützung von schwer- oder lebensverkürzt erkrankten Kindern und Jugendlichen und deren Familien, um deren tägliches Leben etwas leichter zu gestalten
  • Beschaffung/Bezuschussung notwendiger Hilfsmittel oder Therapien, für die die Kosten von anderen (der gesetzlichen Krankenkasse oder zuständigen Institutionen) nicht oder nicht ganz übernommen werden.
  • Förderung von Einrichtungen/Institutionen, die eine optimale Behandlung, Betreuung, Begleitung, Pflege und Nachsorge und eine wirksame Lebenshilfe für die erkrankten Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen und ihre Familien bedeuten.
  • Aktiv andere gemeinnützige Vereine finanziell und mit Öffentlichkeitsarbeit unterstützen, die sich für schwer oder lebensverkürzt erkrankte Kinder und Jugendliche einsetzen.
  • Enttabuisierung des Themas Kinderhospizarbeit

Das finden wir gut und wollen dazu beitragen, dass der Verein sein Ziel erreicht. Deshalb rufen wir zu Spenden auf. Oder werdet einfach Mitglied für € 24.- pro Jahr.

Hier könnt Ihr direkt helfen: "KinderEngel Rhein Main e.V."
Alle weiteren Informationen findet ihr auf kinderengel-rheinmain.de


share








   1h4m