Let´s Staat - Inspirationen aus dem Staatsapparat

Inspirationen aus dem Staatsapparat stellt Dr. Dorit Bosch in diesem Podcast vor. Aus Sicht einer Beamtin stellt sie Menschen und Geschichten vor, die uns inspirieren sollen, im Staat neue Wege zu gehen und Transformation möglich zu machen. Was hat Charme mit Hierarchie zu tun? Und warum sind Extremsportler bessere Führungskräfte? Welche Erfahrungen brauchen wir für einen Perspektivwechsel?

https://www.letsstaat.de

subscribe
share






episode 48: #48 Militärische Zusammenarbeit in Krisenzeiten


Mit Michael Trautermann, Luftwaffe

Don´t miss: Podcast mit Oberst i.G Michael Trautermann, Leiter des Verbindungskommandos Luftwaffe zur U.S. Air Force Europe in Ramstein sowie Head of Innovation bei NATO Air Command. Er spricht über Innovation und digitale Transformation in Spark Cells, Führung durch Vertrauen und interkulturelle Kooperation in der NATO.

Michael Trautermann hat in seiner Fliegerausbildung den US-amerikanischen Führungsstil kennengelernt, der unter anderem von jungen Soldaten früh viel Verantwortung fordert.

Zu dieser Führungskultur gehört auch eine klare Sprache, in der die höhere Vier-Sterne-Führungsebene Aufträge an die taktische, ausführende Ebene so unmissverständlich formuliert, dass sie sich mitgenommen fühlt. Das in den Kommentaren verlinkte Video des U.S. Air Chiefs, General C. Q. Brown ist ein Beispiel für diese unmissverständliche Sprache.

Innovation in der U.S. Air Force ist Chefsache und wird auch in einem „bottom up“-Ansatz u.a. in Spark Cells durch viele Soldaten getragen. Spark Cells sind Funken sprühende inhouse „Daniel-Düsentrieb-Einheiten“ in den Geschwadern der U.S. Air Force, die mit Geld, Infrastruktur und Arbeitszeit ausgestattet werden, um innovative Lösungen für die Einheiten zu finden. Jeder Soldat darf mitarbeiten. Das Motto ist: accelerate change or loose – "Beschleunige Veränderung oder verliere". Inzwischen gehört es in der U.S. Air Force zum guten Ton, Innovation auf allen Ebenen zu fördern.

Im multinationalen Kontext wie in der NATO kommen viele Kulturen zusammen. Zur Grundlage für eine Zusammenarbeit mit 30 Nationen gehört nach Michael Trautermann auch, dass man den kulturellen Hintergrund und die Bedürfnisse der einzelnen Nation respektiert sowie Impulse gerade kleinerer Mitgliedstaaten und jüngerer Kolleginnen und Kollegen ernst nimmt.


fyyd: Podcast Search Engine
share








 2023-01-20  43m