Entrepreneurship.de

Erfolgreich zu gründen braucht gute und intensive Vorbereitung. Von anderen wirtschaftliche Initiative zu erwarten, Optimismus zu propagieren, Risikobereitschaft zu fordern, Fördermittel zu verteilen und ein paar eingängige Parolen zu formulieren reichen dafür jedenfalls nicht. Das Entrepreneurship Campus Podcast zeigt - in Interviews mit Gründern - Wege auf, wie wir systematisch aus einer Anfangsidee ausgereifte und in allen notwendigen, auch betriebswirtschaftlichen Aspekten durchdachte Business Modelle entwickeln können, wie unsere Praxisbeispiele beweisen. Hierbei kommt die eigens dafür entwickelte Methoden des Entrepreneurial Designs zum Einsatz. Erst dann beginnt die praktische Umsetzung. Für fortgeschrittene Gründer bietet die Veranstaltungen die Chance, das eigene Geschäftsmodell professionell zu beleuchten und entscheidend zu verbessern. Das Labor wird auch mit Partnern außerhalb der Universität veranstaltet, z. B. dem InnovationsCampus Wolfsburg. Das Entrepreneurship Campus Podcast wird von der Stiftung Entrepreneurship organisiert. Die Stiftung Entrepreneurship bietet ein umfangreiches Online-Angebot für Entrepreneure an...

https://www.entrepreneurship.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 25m. Bisher sind 85 Folge(n) erschienen. Alle 5 Tage erscheint eine Folge dieses Podcasts
subscribe
share



 

Gründer fragen – Prof. Faltin antwortet: Entrepreneurship studieren?


"Wo kann man Entrepreneurship studieren?" Diese Frage von einem Studenten überraschte Prof. Faltin.


share





 2016-06-16  3m
 
 

Onlinehandel besser machen


Jochen Krisch, erforscht und analysiert den Online-Handel (www.excitingcommerce.de). Bei seinem Besuch im Labor für Entrepreneurship sprach er mit Prof. Faltin u.a. über die Zukunft des E-Commerce. -


share





 2016-06-03  33m
 
 

Social Entrepreneurship – Prof. Ann-Kristin Achleitner


Prof. Ann-Kristin Achleitner wird über ihre Erfahrungen aus der Beratung von Sozialunternehmen sprechen. Ihr besonderes Augenmerk gilt auch dem Thema Gründerinnen. Im Moment leitet sie den KfW-Stiftungslehrstuhl für Entrepreneurial Finance an der Techn...


share





 2016-05-20  32m
 
 

Gründer fragen – Prof. Faltin antwortet: Klein anfangen oder nach den Sternen greifen?


Was wollten Sie schon immer zum Thema Entrepreneurship wissen? Diese Frage erreichte Prof. Faltin per Email: "Soll man sich für seine erste Gründung eine "kleine Idee" heraussuchen oder nach den Sternen greifen?"


share





 2016-05-18  2m
 
 

The Choice to make a difference – LuxuryFairCraft


Luxury FairCraft heißt die Gründung von Lukardis von Studnitz. Mit hochwertigen, handgefertigten und exklusiven Produkten fördert sie erfolgreich wirtschaftlich schwache Gruppe. Mit ihrem Business Modell agiert sie global,


share





 2016-04-15  19m
 
 

Das Thema der Gründung muss zum Gründer passen


Mala Teresa Ullal macht Frauen Mut, eine eigene Karriere zu verfolgen und dabei auch unternehmerisch ihren Leidenschaften und Talenten zu folgen. Im Labor für Entrepreneurship berichtet Sie, wie Sie, ursprünglich vom Tanzen und Yoga kommend,


share





 2016-04-15  8m
 
 

Holm Friebe: "Wir nennen es Arbeit"


Wie Arbeit jenseits der Festanstellung aussehen kann, was die Zentrale Intelligenz Agentur macht, was man unter digitaler Bohème verstehen kann und Marketing durch Unkonventionalität sind die Schwerpunkte im Schlagabtausch  zwischen Holm Friebe und Prof.


share





 2016-03-25  1h14m
 
 

Vom Künstler zum Gründer der StreetUniverCity


Im Labor für Entrepreneurship stellt Giò di Sera sein Projekt StreetUniverCity vor. Im Gespräch mit Prof. Faltin schildert Giò di Sera seinen persönlichen Weg, der in die Gründung der StreetUniverCity in Berlin mündete.


share





 2016-03-04  33m
 
 

Entrepreneurship Summit 2015: Fables and Entrepreneurship


Sehen und hören Sie hier noch einmal die Impulsgruppe "Fables and Entrepreneurship" mit Gunter Pauli auf dem Entrepreneurship Summit 2015 in Berlin.


share





 2016-01-04  24m
 
 

Entrepreneurial Design – Patente als Rohstoff


Patente stellen möglichen Rohstoff für gute Entrepreneurial Designs da. Von der Suche nach einem Geschäftsmodell für das Patent der nachfüllbaren Tube berichtet der Tubedo Erfinder, Christian Binde, im Labor für Entrepeneurship.


share





 2016-01-01  14m