FM4 Mit Akzent

Jeden Mittwoch in FM4 Connected (15-19h) und anschließend als Podcast.

https://radiothek.orf.at/podcasts/fm4/fm4-mit-akzent

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 2m. Bisher sind 168 Folge(n) erschienen. Jede Woche gibt es eine neue Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 7 hours 50 minutes

subscribe
share





Todor zieht um und der Schwan kommt mit


Todor ist froh, ein Low-Life-Experte zu sein. Er ist froh, keine Vier-Zimmer-Wohnung zu haben, oder noch schlimmer, ein Schloss. Er hat immer geglaubt, dass er Besitz verabscheue und sich niemals eine Tischdecke kaufen werde. Dieser Umzug hat ihn zu der Überlegung gebracht, dass er sich eigentlich selbst verarscht hat - und in Wirklichkeit ein Messie-Syndrom hat. "Mit Akzent", eine Kolumne von Todor Ovtcharov.


share







   2m
 
 

Ich bin geimpft und habe Halluzinationen


Es ist noch nicht bekannt, ob die von Covid-19 Genesenen Halluzinationen bekommen. Ich habe Gott sei Dank die Krankheit nicht bekommen, habe mich aber impfen lassen. Ich will hiermit der Wissenschaft mitteilen, dass ich als Geimpfter unter Halluzinationen leide. "Mit Akzent", eine Kolumne von Todor Ovtcharov.


share







   2m
 
 

Lukas und die Herbstmelancholie


Todors Freund Lukas verliert beinahe jede Hoffnung für die Welt, bis er nachhause zu seiner kleinen Tochter kommt. Ballett gegen das Ende der Welt. "Mit Akzent", eine Kolumne von Todor Ovtcharov.


share







   2m
 
 

Warum weint eigentlich Bernd?


Vom Essen, Weinen und Lachen an der reichgedeckten bulgarischen Tafel. "Mit Akzent", eine Kolumne von Todor Ovtcharov.


share







   3m
 
 

Wien ist weder Gotham City noch Chicago, sondern eher langweilig


Ich habe gestern folgendem Gespräch in der U-Bahn gelauscht: Menschen, die vom Land kommen, beschwerten sich über die öffentlichen Verkehrsmittel in Wien. Sie sprachen laut, als ob sie alleine im Zug säßen. Mit Akzent, eine Kolumne von Todor Ovtcharov.


share







 2021-08-18  2m
 
 

Der Teufel im Büroalltag


Die Gespräche unter Arbeitskolleg*innen ändern sich im Lauf eines Tages. In der Früh erzählen alle, wie sie geschlafen haben, und wenn sich einer findet, der erzählen will, was er geträumt hat, kann er damit die Zeit bis 10 Uhr füllen.


share







 2021-08-11  2m
 
 

Der Dunk einer Nation


Miha, dunk! Es ist so leicht, ein Slowene zu sein, wenn man dunken kann.


share







 2021-08-05  3m
 
 

Der Olympische Geist


Todor freut sich für alle Gewinner*innen in Tokio und hat beim Sieg der österreichischen Radfahrerin vor Freude geweint. Heißt das, dass er nun reif wäre für die Staatsbürgerschaft? Mit Akzent, eine Kolumne von Todor Ovtcharov.


share







 2021-07-28  2m
 
 

Kindheitsträume


Jeff Bezos hatte den Kindheitstraum, ins All zu fliegen. Gestern am Spielplatz spielte ein ungefähr 40-jähriger Mann mit einem ferngesteuerten Auto. Ein großer grüner Geländewagen mit noch größeren Rädern. Mit Akzent, eine Kolumne von Todor Ovtcharov.


share







 2021-07-21  2m
 
 

Schmied seines Schicksals


Schmied seines Schicksals. Mit Akzent, eine Kolumne von Todor Ovtcharov.


share







 2021-07-14  2m