Kritik, Protest, Veränderung. Die Audio-Serie zum Neukölln-Komplex

Es geht um Durchhalten, Mut und Solidarität! Als Neukölln-Komplex wird eine Terrorserie im Berliner Stadtteil Neukölln bezeichnet, bei der Neonazis seit 2009 mindesten um die 200 Anschläge verübten. Dazu zählen die Morde an Burak Bektaş und Luke Holland, etliche Brandstiftungen und Drohungen, sowie Sachbeschädigungen durch zahlreiche gesprühte nationalsozialistische Symbole und extrem-rechte Sticker. Trotz klarer Hinweise auf bekannte Neonazis aus Neukölln und ihre Netzwerke erfolgte so gut wie keine Aufklärung dieser Taten. Bekannt wurden zudem zahlreiche Fälle von Fehlverhalten von Angestellten der Sicherheits- und Strafverfolgungsbehörden. Gemeinsam mit jungen Menschen haben wir Betroffene und Aktivist*innen an für sie relevanten Orten des Protestes getroffen und mit ihnen über ihre Erfahrungen, ihren Aktivismus und Strategien gegen rechte Gewalt und staatliches Versagen gesprochen. Was sie zu sagen haben, könnt ihr jetzt in unserer Audioserie „Kritik, Protest, Veränderung“ hier hören! Mit unserer Audio-Serie schaffen wir eine Verbindung zu den betroffenen Menschen und zu Orten des Protestes...

https://neukoelln-komplex-audio.com

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 15m. Bisher sind 5 Folge(n) erschienen. Dies ist ein täglich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 1 hour 20 minutes

subscribe
share






  • 1
  • 1

episode 5: Guten Morgen! Aufwachen! Rechtes Auge öffnen!


Ein Gespräch mit Karin von der Initiative Basta


share








   15m
 
 

episode 3: Gegen die rechte Großwetterlage!


Ein Gespräch mit Heinz Ostermann


share








   13m
 
 

episode 3: Kein Täter zu ermitteln?


Ein Gespräch mit Helga von der Initiative für die Aufklärung des Mordes an Burak Bekta?


share








   21m
 
 

episode 2: Widerstand heißt Leben!


Ein Gespräch mit Ferat Koçak


share








   14m
 
 

episode 1: Intro-Folge


Was ist der Neukölln-Komplex


share








   16m
 
 
  • 1
  • 1