Monatslese – Lurz und Sauer blicken zurück

Monatslese ist der Podcast, in dem wir, Tina Lurz und Anne Sauer, über all das sprechen, was wir im vergangenen Monat gelesen haben – seien es Bücher, Artikel, Social Media Posts. Wir schauen dabei über die Buchdeckel hinaus und stellen fest, was hängen geblieben ist, was uns bewegt, beschäftigt oder auch ärgert. Was genau jeden Monat kommt, wissen wir selbst noch nicht. Auf jeden Fall gibt es einiges zu Lachen, ein bisschen was zum Philosophieren und jede Menge Buchtipps. Noch mehr von uns gibt's auf Instagram: @monatslese.podcast

https://anchor.fm/monatslese

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 59m. Bisher sind 20 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 4 Wochen.

Gesamtlänge aller Episoden: 19 hours 56 minutes

subscribe
share





  • 1
  • 2
  • 1
  • 2

episode 8: Folge 19: September 2021


Sommerpause Ende! Lurz & Sauer blicken zurück auf August und September 2021. Sie sprechen über Tinas harte Sachbuchphase und darüber, warum die eigene antirassistische Fortbildung immer weiter geht. Es geht auch ums Alleinsein, um Weisheiten von Annes Oma und um Nagetiere mit Käsenamen...


share







   58m
 
 

episode 7: Folge 18: Juli 2021 feat. Kai Spellmeier


Willkommen zur International Pride Edition! Lurz & Sauer blicken dieses Mal gemeinsam mit Kai Spellmeier zurück auf den Juli 2021 und sprechen über surprisingly queere Romane, über die “Luft nach oben” in der deutschen Literaturszene und über Obama. Es geht um Wut und inneren Blues, Frustration und gleichzeitig Stolz - und ums Zeitreisen oder warum wir lieber im Hier und Jetzt bleiben...


share







 2021-08-01  1h29m
 
 

episode 6: Folge 17: Juni 2021


Lurz & Sauer blicken zurück auf den Juni 2021 und reden ausnahmsweise mal etwas weniger übers Wetter, dafür umso lieber übers Schlafen als Heilmittel gegen alles. Sie sprechen über selbst gewählte Rückzüge und die richtigen Anfänge zur richtigen Zeit, über fein erzählte Geschichten und fast noch über Hunderatgeber...


share







 2021-07-04  1h9m
 
 

episode 5: Folge 16: Mai 2021 feat. Anika Landsteiner


Lurz & Sauer blicken gemeinsam mit Gästin Anika Landsteiner zurück auf den Mai 2021. Sie sprechen über Geheimnisse in Familien, gute und weniger gute Sommerlektüren und Reality TV. Es geht außerdem um die vielen Gesichter von Social Media, um einen Knigge für Sprachnachrichten, um einen etwas übergriffigen Nachbarn und um ein einen radikal neuen Blick auf unsere Mitmenschen...


share







 2021-06-13  1h15m
 
 

episode 4: Folge 15: April 2021


Lurz & Sauer blicken zurück auf einen Monat, an dessen erste Hälfte zumindest Anne kaum eine Erinnerung hat. Wir sprechen über radikale und intensive Lektüren, über Bücher, die neue Perspektiven aufzeigen und über die, die einen finden müssen. Es geht um Haselnussaugen, um ein gutes Klischee-Maß in Coming-of-Age-Romanen und natürlich auch wieder ein bisschen ums Wetter. 

Bücher, auf die wir zurückgeblickt haben: 

Svenja Gräfen - Radikale Selbstfürsorge...


share







 2021-05-02  59m
 
 

episode 3: Folge 14: März 2021


Lurz & Sauer blicken zurück auf einen Monat, den das Wort "mütend" aus mehreren Gründen gut beschreibt. Wir sprechen über Löffeleier, Nostalgie und RomComs, über Diskriminierung, die Absurdität von Arbeit und über das Gefühl, von einem Buch so richtig abgeholt zu werden - und von einem anderen so gar nicht, obwohl beide eigentlich sehr der eigenen Lebensrealität entsprechen. Kleines Highlight: der Special Guest am Telefon...


share







 2021-04-04  1h2m
 
 

episode 2: Folge 13: Februar 2021 feat. Nina Hüpen-Bestendonk


Lurz & Sauer blicken zum ersten Mal nicht allein zurück auf den vergangenen Monat: Nina Hüpen-Bestendonk ist zu Gast im Februar 2021. Wir sprechen mit ihr über coole und uncoole What-the-fuck-Momente und das Gefühl, nur zur B-Mannschaft zu gehören, Kunstfälschungen, die Freude an Kreativität und (wie fast immer) auch ein bisschen über das Wetter...


share







 2021-03-07  1h6m
 
 

episode 1: Folge 12: Januar 2021


Lurz & Sauer blicken zurück auf den allerlängsten Januar aller Zeiten und sprechen über Sehnsüchte, Spaziergang-Challenges und das Erlesen ganz anderer Blickwinkel. Es geht um überraschende Tokio Hotel-Geständnisse, um die Lust, sich selbst zu verlieren und ein bisschen auch ums Wetter...


share







 2021-02-07  1h9m
 
 

episode 11: Folge 11: Dezember 2020


Lurz & Sauer diskutieren den Mehrwert von Jahresrückblicken, hinterfragen eigene Lesegewohnheiten und reden über ein Buch, das vielleicht auch ein ZDF-Zweiteiler werden könnte. Außerdem finden sie wie von selbst ein Jahresfazit und hauen noch mal ein paar knackige Lesehighlights raus.

Bücher, auf die wir zurückgeblickt haben:

Kristin Harmel - Das letzte Licht des Tages (übersetzt von Veronika Dünninger), Ilka Piepgras (Hg...


share







 2021-01-03  58m
 
 

episode 10: Folge 10: November 2020


Lurz & Sauer blicken zurück auf einen November im Zwiespalt zwischen Verworrenheit und mentalem Runterfahren. Sie reden über galoppierende Schweine, mehr Mut zu Kreativität, Bücher für alle und immer und einen Roman, der diesen Monat für Anne zur richtigen und für Tina zur falschen Zeit kam.

Bücher und Podcasts, auf die wir zurückgeblickt haben

Melanie Raabe - Kreativität, Doris Dörrie - Leben. Schreiben. Atmen...


share







 2020-12-05  1h18m
 
 
  • 1
  • 2
  • 1
  • 2