Recktenwalds Essays

Dieser Podcast bietet Essays über aktuelle und überzeitliche Themen aus Philosophie und Theologie aus katholischer Sicht. Dazu gehören kritische Analysen moderner Entwicklungen in Kirche und Gesellschaft sowie Einsichten aus Glaube, Vernunft und Offenbarung, von denen ich überzeugt bin, dass sie das nötige Hintergrundwissen abgeben, um sich ein zeitgeistunabhängiges Urteil bilden zu können.

https://recktenwald.podigee.io/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 10m. Bisher sind 31 Folge(n) erschienen. Alle 3 Wochen erscheint eine Folge dieses Podcasts
subscribe
share



 

episode 31: Wenn Kritik zum Bumerang wird


Die Erklärung der Arbeitsgemeinschaft Moraltheologie an der Missbrauchsanaylse Benedikts


share





 2019-06-28  3m
 
 

episode 30: Unfehlbares Konklave?


Wann darf man den Papst kritisieren?


share





 2019-06-05  5m
 
 

episode 29: Kann ein Katholik noch an die Kirche glauben?


Die Heiligkeit der Kirche angesichts der Missbrauchsskandale


share





 2019-04-22  12m
 
 

episode 28: Hat Magnus Striet Kant wirklich verstanden?


Warum Kants Autonomie bei Ratzinger besser aufgehoben ist als bei Striet


share





 2019-04-02  14m
 
 

episode 27: Die Liebe - Wahrheit oder Schein?


Theologische Erklärung "von oben" versus biologische Erklärung "von unten"


share





 2019-02-27  7m
 
 

episode 26: Kritischer Verstand


Man braucht mehr Verstand, den Glauben zu verstehen als zu leugnen


share





 2019-02-04  3m
 
 

episode 25: Guter Ruf und gute Werke


Zwischen Heuchelei und Marketingstrategie


share





 2018-11-29  10m
 
 

episode 24: Das Gut des Glaubens


Über Glaube, Häresie, Apostasie, Glaubensverleugnung und Glaubensbekenntnis


share





 2018-11-16  16m
 
 

episode 23: Die Rettung der Vernunft


mit Max Horkheimer und C. S. Lewis


share





 2018-10-31  11m
 
 

episode 22: Gendertheorie und Wissenschaftsfeindlichkeit


Warum die Genderideologen nichts von Biologie wissen wollen


share





 2018-10-11  8m