Was mit Gemeinschaft ....

Innensichten aus Gemeinschaften, Ökodörfern, Co-Housing Projekten und Kommunen... Immer mehr Menschen wollen gemeinschaftlich leben, aber wie geht das eigentlich? In diesem Podcast kommen Menschen aus der Gemeinschaftsszene zu Wort, die von ihren Erfahrungen berichten. Von den vielen tollen Seiten und auch von den Schwierigkeiten. Dabei sind die Ansichten so vielfältig wie die Menschen, aber alle haben Lust über ihr Leben in Gemeinschaften zu erzählen.  Ich selbst lebe seit über 20 Jahren in gemeinschaftlichen Zusammenhängen und habe Lust mit Euch ins Gespräch zu kommen. Steffen  www.procorde.net

https://was-mit-gemeinschaft.letscast.fm

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 28m. Bisher sind 13 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 6 hours

subscribe
share






  • 1
  • 2
  • 1
  • 2

episode 13: # 11 Eva Stützel - Sieben Linden: 30 Jahre Leben in Gemeinschaft und mit Lust auf mehr....


Eva Stützel - Sieben Linden: 30 Jahre Leben in Gemeinschaft und mit Lust auf mehr....

Was muss ich bei der Gründung einer Gemeinschaft oder eines Projektes beachten und wie kann mir der Gemeinschaftskompass dabei helfen? Und warum ist dieser Ansatz vielleicht auch für Kreuzberger Stadtteilinitativen interessant?
Die langjährige Gemeinschaftsaktivisitin und Gemeinschaftsberaterin Eva Stützel plaudert aus dem Nähkästchen...


share








 2022-07-28  41m
 
 

episode 12: # 10 Zwetschge: Vom Leben in der Kommune Olgashof und politischem Aktivismus


Zwetschge: Vom Leben in der Kommune Olgashof und politischem Aktivismus
In diesem Podcast mit Zwetschge vom Olgashof in Mecklenburg Vorpommern geht es um das politische Wirken von Gemeinschaften und Kommunen um die Ausstrahlung, die Gemeinschaften haben können und über das Leben in der Provinz. Wir sprechen über Vorurteile über den Umgang mit Rechten Gruppierungen und auch über den ganz normalen Alltag...


share








 2022-07-04  35m
 
 
share








 2022-06-27  26m
 
 

episode 10: # 8 Leona Berengo: Der richtige Ort für mich ist eine Gemeinschaft


Was treibt eine junge Frau nach dem Studium in die Nordspanische Provinz und warum war das ein gute Wahl


share








 2022-06-22  25m
 
 

episode 9: # 7 Stefanie Raysz: Was macht eigentlich das Gemeinschaftsnetzwerk GEN so spannend?


vom Austausch zwischen Gemeinschaften zum weltweiten Netzwerk


share








 2022-06-13  37m
 
 

episode 8: #6 Till Sauerwein - als Unternehmer:in in Gemeinschaft - geht das?


Was Gemeinschaften alles in die Welt bringen - und keiner merkt es


share








 2022-05-30  35m
 
 

episode 7: # 5 Tatyana Diner berichtet aus dem ukrainischen Ökodorf "Zauberhaft"


Wildkräuter und Permakultur und ein richtiges Leben im Falschen


share








 2022-05-23  32m
 
 

episode 6: # 4 Jugendlich in Gemeinschaft. Till und Simone Britsch erzählen warum Kleiderkammern nicht immer ideal für das Outfit sind


Ein Interview mit Till und Simone Britsch aus dem Ökodorf Sieben Linden


share








 2022-05-20  28m
 
 

episode 5: # 3 Anastasyia Volkovo erzählt uns warum in der Ukraine jeder Tag der 24.02.2022 ist


Anastasyia Volkova vom ukrainischen Permakultur Netzwerk und Mitglied im Vorstand von GEN Ukraine berichtet über ihre Arbeit und ihr aktuelles Leben in der Ukraine und wie der Krieg alles verändert. Interview vom 26.03.2022


share








 2022-04-06  28m
 
 

episode 3: # 2 Iryna Kazakova erzählt über ihre Erfahrungen aus Kharkiv


und warum Solidarität so wichtig ist.


share








 2022-03-30  24m
 
 
  • 1
  • 2
  • 1
  • 2