Servus. Grüezi. Hallo.

Der transalpine Podcast von ZEIT ONLINE. Lenz Jacobsen, Politikredakteur in Berlin, bespricht mit den beiden ZEIT-Korrespondenten Matthias Daum aus Zürich und Florian Gasser aus Wien wöchentlich die aktuellen Debatten aus allen drei Ländern. Immer mittwochs, immer mit Dialekt.

https://www.zeit.de/serie/servus-gruezi-hallo

subscribe
share






episode 299: Kommt ein Radler (nicht mehr) in den Wald…


Bisher ist Deutschland vergleichsweise nett zu Mountainbikern: Sie dürfen auf den allermeisten Wegen fahren und auch Querfeldein-Touren werden selten bestraft. Ein neues Waldgesetz könnte das nun ändern.  In Österreich hingegen sind die allermeisten Forstwege für Mountainbiker verboten und die Berge und Wälder sind so voll, dass Mountainbiker auf extra Trails bleiben sollen. Und in der Schweiz ist man noch einen Schritt weiter: Hier haben die Kantone extra Mountainbike-Beauftragte, die jetzt Wege anlegen sollen. Wir diskutieren, was der richtige Umgang ist.

Außerdem bei "Servus. Grüezi. Hallo.": Was alles Neues bekannt geworden ist über Egisto Ott, jenen österreichischen Geheimdienstler, der im Zentrum des neuesten, hochbrisanten Spionageskandals steht. 

Karten für den Auftritt in Innsbruck am 4. Mai gibt es hier. Sie erreichen uns per Mail unter alpen@zeit.de und per Sprachnachricht bei WhatsApp unter +41 79 361 53 10.

Auf Twitter sind wir als @mattthiasdaum, @floriangasser und @jalenz unterwegs. Auf Instagram als @lenzjacobsen, @matthiasdaum und @florian_gasser. Chice Tassen, noch schickere T-Shirts und anderen leiwanden Krams mit unserem "Servus. Grüezi. Hallo."-Logo können Sie hier kaufen.

Die Österreich- und Schweiz-Ausgabe der ZEIT können Sie hier abonnieren.

[ANZEIGE] Mehr über die Angebote unserer Werbepartnerinnen und -partner finden Sie HIER.

[ANZEIGE] Falls Sie uns nicht nur hören, sondern auch lesen möchten, testen Sie jetzt 4 Wochen kostenlos DIE ZEIT. Hier geht's zum Angebot.


fyyd: Podcast Search Engine
share








 April 10, 2024  1h0m