Hörbar Rust | radioeins

Jeden Sonntag von 14.00 bis 16.00 Uhr lädt Bettina Rust einen prominenten Gast in die Hörbar Rust ein. Dieser stellt sich in der Sendung vor und die Musik, die in seinem Leben von Bedeutung war und erzählt dazu die passenden Geschichten zum Soundtrack seines Lebens - alte Mixtapes werden rausgekramt - die erste Platte - intime Töne oder peinliche Songs mit persönlichen Erinnerungen des jeweiligen Gastes. Zwei Stunden voller Musik und toller Geschichten - Promis privat in der Hörbar Rust - immer sonntags von 14.00 - 16.00 Uhr. Die Highlights der jeweiligen Sendung können Sie hier downloaden.

https://www.radioeins.de/archiv/podcast/hoerbar_rust.html

subscribe
share





Kurt Krömer


Ein Hitzegewitter wird an diesem Tag im November über der Stadt getobt haben, als Alexander im Neuköllner Krankenhaus zur Welt kommt. Nach der 10. Klasse verlässt der Junge die Schule und wird weder Einzelhandelskaufmann, noch Herrenausstatter. Er weiß selbst nicht so genau, wohin die Reise gehen soll und jobbt u.a. auf dem Bau und bei einer Reinigungsfirma. 1993 tritt er zum ersten Mal unter dem Pseudonym seines ehemaligen Lehrers Krömer in der Schöneberger Scheinbar auf, trotzt dem Leben noch ein paar Kapriolen ab und feiert 1997 endlich erste größere Erfolge. Sein "Bericht aus Neukölln" wird 2002 bei radioeins zum Kult. Ein Jahr später läuft im rbb "Die Kurt Krömer Show", gefolgt von verschiedenen anderen Formaten, für die der Künstler einen Preis nach dem anderen absahnt. Seit letztem Jahr ist erstmal Schluss mit lustig, jedenfalls, was das Fernsehen angeht. Kurt tourt jetzt wieder.


share







 2015-08-30  1h12m