Mein Scrum ist kaputt | Agilität, Scrum, Kanban und mehr

Scrum kann doch inzwischen eh jeder? Von wegen! Denn - ganz unter uns: genug falsch machen kann man ohne Probleme. Daher möchten wir über Stolpersteine sprechen, über Smells und unsere Erfahrungen mitteilen, die wir mit Scrum, Kanban und Agil im Allgemeinen gemacht haben. Wir, das sind Sebastian Bauer und Dominik Ehrenberg.

https://meinscrumistkaputt.de

subscribe
share



 

episode 67: Scrum im Katastropheneinsatz (mit Dr. med. Oliver Emmler)


Erschienen am 18.12.2018



Dr. med. Oliver Emmler ist Notarzt und immer wieder in Katastrophengebieten wie Haiti oder Nepal als Einsatzhelfer unterwegs – außerdem mag er die IT und ist dadurch in zwei unterschiedlichen Themengebieten unterwegs, was sich u.a. in seinem Abschluss in Medizinischer Informatik an der Hochschule Heilbronn zeigt. In seinen Katastropheneinsätzen hat Oliver angefangen Scrum zu verwenden, um die Tätigkeiten vor Ort zu strukturieren und die Selbstorganisation der Teams vor Ort zu fördern. Wie genau all das aussieht, warum er das überhaupt gemacht hat und zu welchen positiven Effekten das geführt hat, besprechen wir zusammen mit ihm in dieser Folge. Links

  • doctoroo: https://doctoroo.org
  • Oliver Emmler bei Twitter: https://twitter.com/oliveremmler
  • doctoroo bei Twitter: https://twitter.com/doctoroo_org
  • Agile Methoden im Katastropheneinsatz – Scrum User Group KA: https://www.youtube.com/watch?v=jd-lwnax2wU
  • The WHO Emergency Medical Teams Initiative: https://extranet.who.int/emt/
  • Bildquelle: https://www.flickr.com/photos/idfonline/4340551244
Buchtipp:
  • Reinventing Organizations (Frederic Laloux): https://www.amazon.de/Reinventing-Organizations-visuell-sinnstiftender-Zusammenarbeit/dp/3800652854
Der Beitrag Folge 67: Scrum im Katastropheneinsatz (mit Dr. med. Oliver Emmler) erschien zuerst auf Mein Scrum ist kaputt!.


share





 2018-12-18  56m