Podcoaster Germany

Im Podcoaster nehmen wir uns Zeit für Gespräche, die tiefer gehen, als normale Interviews. Hier gibt es Infos aus dem Attraktionsgeschäft und Blicke hinter die Kulissen, für die anderswo keine Zeit bleibt. Dafür unterhalten wir uns mit den Machern hinter den Attraktionen. Egal ob Freizeitpark, Museum, interaktive Installation, Darkride, Achterbahn oder Wasserpark: Uns interessiert, wie aus Räumen Spaß geschaffen wird.

https://pod.coaster.de/cms

subscribe
share



 

episode 8: PC008 – Ketten & Räder


Basti und Hans sprechen mit den Herstellern von (Achterbahn-)Ketten und Rädern Die meisten Achterbahnen brauchen sie als Aufstiegshilfe und nahezu kein Fahrgeschäft kommt ohne sie aus: Antriebsketten und Räder. Beides wird von Fahrgeschäft-Herstellern in der Regel nicht selbst produziert sondern zugekauft. Hans und Basti sprachen mit der Firma KettenWulf aus Kückelheim und Räder Vogel aus Hamburg. Sie erklären uns, wie schnell so Ketten werden können, warum alte Achterbahnen schlagen und warum man einen "Nupsie" besser "Pusher" nennt... Weiterführende Links:

  • KettenWulf
  • Räder Vogel
Vergesst nicht, unseren Podcast zu abonnieren. Hierfür einfach auf den Button “Abonnieren” klicken, um weiter auf dem Laufenden zu bleiben. Geschmeidig, nicht wahr?


share





 2019-04-18  33m