WDR 5 Neugier genügt - Redezeit

Die Sendung Neugier genügt nimmt sich an jedem Werktag 25 Minuten Zeit, in der "Redezeit" um 11.05 Uhr ein Thema zu vertiefen oder eine Person eingehend vorzustellen - in lebendigem, kritischen, manchmal heiteren Gespräch. Die Moderatoren der Sendung befragen prominente Politiker genauso wie unbekannte Weltreisende. Neugier genügt!

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-neugier-genuegt-redezeit/redezeit104.html

subscribe
share



 

Wie die Angst der Macht nutzt – Rainer Mausfeld


Macht und Angst gehören zusammen, so eine der Thesen des Wahrnehmungsforschers Rainer Mausfeld. Wie Furcht die Demokratie gefährden kann und was dagegen helfen kann, erläutert der Wissenschaftler in der Redezeit. Moderation: Elif Senel


share





 2019-07-22  26m