Zwischen zwei Deckeln

Da draußen gibt es abertausende interessante Sachbücher; voller Wissen, Ideen, Argumente und Inspiration. Und jeden Monat kommen neue dazu. Niemand kann all diese Bücher lesen, auch wir nicht. Aber wir können euch davon berichten, wenn wir ein interessantes Buch gefunden haben und ein wenig erzählen und diskutieren, worum es darin geht und welche Ideen die Autor_innen entwickeln. Wir lesen, was uns interessiert. Das sind aktuell in erster Linie Bücher über Wissenschaft, Gesellschaft und das gute Leben. Also hört einfach rein!

https://zwischenzweideckeln.de

subscribe
share





episode 5: "Skandalexperten - Expertenskandale" von Caspar Hirschi


Nach Niklas Luhmann in der letzten Episode bleiben wir auch in dieser Folge bei dem schwierigen Verhältnis zwischen Wissenschaft und Gesellschaft:

Egal ob Klimakatastrophe, Dieselskandal oder Mordprozess: Expert*innen spielen eine wichtige Rolle darin, wie unsere Gesellschaft funktioniert. Von ihnen versprechen wir uns Lösungen für unsere Probleme und Orientierungshilfe ist schwierigen Situationen. Doch Caspar Hirschi zeigt in seinem Buch „Skandalexperten – Expertenskandale“, dass Expert*innen in einem schwierigen Spannungsfeld stehen: zwischen wissenschaftlicher Expertise, der notwendigen politischen Unterstützung und der öffentlichen Glaubwürdigkeit.

Was dann auch noch der „Intellektuelle“ damit zu tun hat, erfahrt Ihr in dieser Folge.

Shownotes
  • Skandalexperten – Expertenskandale von Caspar Hirschi (unabhängige Buchhandlung)
  • Caspar Hirschi an der Uni St. Gallen
  • David Nutt (Wikipedia, brand eins)
  • Rechtsgeschichte Frankreichs
  • Academié des Sciences, Royal Society
  • Mesmerismus
  • Die Affäre Calas
  • Voltaire
  • Seawatch
  • Dreyfus-Affäre und ihre Folgen (hier kommt gerade die antisemitische Dimension der Affäre sehr gut raus, die in dem besprochenen Buch nur eine untergeordnete Rolle spielt)
  • Film: Der Gefangene der Teufelsinsel
  • Graphologie
  • Emile Zola
  • Erdbeben von L’Aquila 2009
  • Peer-Review
  • Open Science
  • Freischwebende Intelligenz/Karl Mannheim (uni-frankfurt.de)

Mehr Bücher

  • Didier Eribon: Rückkehr nach Reims (unabhängige Buchhandlung)
  • Bruno Latour: Wir sind nie modern gewesen (Blogartikel, unabhängige Buchhandlung)
  • Ernst Peter Fischer: Die Verzauberung der Welt (Blogartikel, unabhängige Buchhandlung)
  • Zu der „Freischwebenden Intelligenz“: Karl Mannheim: Ideologie und Utopie (unabhängige Buchhandlung)
Quellen und so
  • Intro und Outro der Episode stammen aus dem Stück Maxixe von Agustin Barrios Mangore, eingespielt von Edson Lopes (CC-BY).
  • Das Umblättern zwischen den Teilen des Podcast kommt hingegen von hoerspielbox.de.

Zwischen zwei Deckeln findest du auch im sozialen Medium deiner Wahl: Twitter, Instagram und Facebook.

Der Beitrag 005 – „Skandalexperten – Expertenskandale“ von Caspar Hirschi erschien zuerst auf Zwischen zwei Deckeln.


share







 2019-08-01  1h7m