Fritz Haarmann – Der Kannibale von Hannover

Der Vampir, Menschenschlächter, der Kannibale - Die Öffentlichkeit hat ihm viele Namen verpasst: Fritz Haarmann. Mindestens 24 Junge Männer hat der Serienkiller von Hannover umgebracht - getötet im Liebesrausch! Die bestialischen Morde haben die Menschen in ganz Europa in den 1920er Jahren in Atem gehalten. Reporter Niels Kristoph spricht mit Historikern, Haarmann-Experten, Angehörigen von Opfern und Profilern von der Polizei. Wer war dieser Mann, wie konnte es zu diesen abscheulichen Verbrechen überhaupt kommen und warum konnte diese Mordserie nicht schon früher gestoppt werden?

https://www.antenne.com/

subscribe
share





episode 4: #03 Fritz Haarmann - Der Spitzel


Haarmann wird im Jahr 1924 von der Polizei verhaftet. Bis dahin hatten bereits viele Unschuldige ihr Leben verloren. Dabei gab es Hinweise, die auf die Spur Haarmann hätten führen müssen. Warum hat die Polizei diese Hinweise ignoriert? Wir schauen in dieser dritten Episode auf die ganz besondere Nähe zwischen Fritz Haarmann und der Polizei in Hannover. War Haarmann ein Täter, der keiner sein durfte? Und wir stellen uns die Frage: Hätte die Polizei nicht viel früher diese Mordserie stoppen können? Euer Kontakt zu uns: podcast@antenne.com


share







 2019-11-15  11m