Gesprochene Sitzsätze (m4a Audio)

Sitzsätze – das sind Literatur-Zitate und Buchmomente, in denen man's sich richtig gemütlich machen und die Wortaussicht genießen kann. Gemeinsam mit einer wechselnden zweiten Person bespricht das A&O klassische, moderne und zeitgenössische Romane oder Kurzgeschichten. Die Sitzsätze dienen dabei als "Interpretationstrampolin", von dem aus die Texte erkundet werden. Buchstabenbunte Rezensionen als Gesprächs-Podcast. Aufgelockert wird das Konzept durch Interview-Episoden mit Buchmenschen und "vertonten" Buchevents. Macht's euch gemütlich! Mehr von das A&O auf dem Literaturblog "Gemütliche Sitzsätze". #satzsitz

https://www.satzsitz.de

subscribe
share






GS006: Bücher, Frauen*, Leipzig. das A&O zur #lbm15 (Podcast Spezial)


Das zweite Buchmessen Spezial von “Gesprochene Sitzsätze”

… dieses Mal ganz besonders speziell.

Jetzt noch von der Leipziger Buchmesse 2015 (März!) zu sprechen, ist natürlich so kalter Kaffee, dass die ersten sommerlichen Sonnenstrahlen ihn schon längst wieder zum Köcheln bringen. Deshalb spreche ich für meine neue Podcast Episode von Leipzig, Büchern, und Frauen*. Und wenn ihr auf Play drückt, hört ihr Frauen*, die über Bücher und Leipzig sprechen. Um euch dennoch nicht allzu wässrig davon plätschern zu lassen, habe ich mir noch einen auditiven Rahmen überlegt.

Wenn ihr auf Play drückt, hört ihr Frauen*, die über Bücher und Leipzig sprechen.

Bücher, Frauen und Feminismus, das ist die Zauberformel, die die BücherFrauen erscheinen lässt. Zu ihrem 20jährigen Jubiläum, 2010, haben sie sich einer besonders wichtigen Frage gewidmet, mit einer Initiative, die in der Publikation „MehrWert: Arbeiten in der Buchbranche heute“ Beachtung fand. Daraus werde ich euch Zitate vorlesen. Zum Verknüpfen. Und zum Nachdenken.

Wenn ihr auf Play drückt, hört ihr Frauen*, die über Bücher und Leipzig sprechen. #satzsitz
Click To Tweet

Was erwartet euch also?
  • Gekicherte Aufregung zur Buchmesse in Leipzig, viel vertonte Bücherliebe und eine Menge Spaß in Leipzig. Ihr seid als aufnehmende Mithörende in unserer Mitte dabei.
  • Zahlen und Zitate zur Buchbranche: Frauen im Fokus.
  • Authentische Atmosphäre aus Leipzig, Diskussionen und offene Fragen, die euch einladen, im Kommentarfeld weiterzumachen.

Also, macht’s euch gemütlich!

Drückt auf Play, hier in diesem Blog-Beitrag, ladet die Folge herunter oder abonniert sie über iTunes. Wenn ihr mit einem Mobile Device surft und direkt unter diesem Absatz auf “abonnieren” klickt, bekommt ihr direkt passende Apps / Podcatcher vorgeschlagen. Ganz easy und sehr praktisch ; )
Auf iTunes läuft das übrigens so, dass Podcasts eine größere Sichtbarkeit erreichen, wenn sie (positiv) bewertet werden. Deshalb möchte ich euch bitten, eure Begeisterung auch gerne dort in Sternen zu bemessen, wenn euch mein frischer Literatur Podcast gefällt. Blaubesten Dank dafür!

Bücher, Frauen*, Leipzig. das A&O zur #lbm15


Diese Podcast Folge herunterladen:
Podcast abonnieren: Feed Enclosure Gesprochene Sitzsätze (MP3 Audio) MP3 Audio Gesprochene Sitzsätze (m4a Audio) MPEG-4 AAC Audio

Kapitelmarken / Chapter marks: Inhaltsverzeichnis (Kapitelmarken) der Episode GS006

Mit Klick auf das “Listensymbol” (neben dem “i-Symbol”) im Webplayer könnt ihr euch die einzelnen Sektionen / Kapitel der Podcast Episode ansehen und so auch direkt zu Abschnitten springen, die euch besonders interessieren.

das A&O der Leipziger Buchmesse 2015

Vertonte Bücherliebe und zitierter Buchbranchenfeminismus – Frauen* im Fokus, das A&O.
Click To Tweet

Show Notes:
  • Zum Nachhören: GS003 das A&O vertont die #fbm14 (Podcast Spezial von der Frankfurter Buchmesse)
  • Leipziger Buchmesse 2015 #lbm15
  • reprodukt verlag auf der #lbm15
  • Terézia Mora im Gespräch mit Deutschlandradio Kultur.
  • Frauenbibliothek Mainz (Eigene Webpräsenz)
  • Frauenbibliothek Mainz auf Facebook
  • “An einem Tag für rote Schuhe” von Kerstin Grether (ventil Verlag)
  • Die acht Leitsätze der Bücherfrauen
  • Bücherfrauen e. V. auf Facebook, Frauke Ehlers auf Twitter
  • Ergebnisse der BücherFrauen-Studie “MehrWert”
  • Ulrike Helmer Verlag auf Facebook
  • buchreport online, Börsenverein des deutschen Buchhandels
  • Johannes Gutenberg Universität Mainz
  • Verbrecher Verlag, UNRAST Verlag, gONZo Verlag auf Facebook
  • AlleFrauenReferat Mainz (Seite temporär offline), autonomes AlleFrauenreferat AStA Uni Mainz auf Facebook
  • Kommentar Buchmesse und Israel (taz)
  • Blog der Autorin Zoë Beck
  • Buzzaldrins Bücher: Bloggerin Mara Giese und die Aktion der “Blogpatinnen/Blogpaten”
  • papiergeflüster (Bloggerin und Podcasterin Simone) macht es ohne DRM, sinahar auf Twitter
  • bookupde Flashmob bei binooki auf der #lbm15, binooki Verlag auf der Buchmesse (Blog)
  • Terézia Mora “Das Ungeheuer” (Roman, Luchterhand Literaturverlag), Terézia Mora “Alle Tage” (Roman, btb)
Kaffeekasse? Mikrofonkasse!

Kann man hier beim Microdonation Provider (Mikrospenden) Flattr und per Paypal (siehe Icon oben in der Liste) klingeln lassen. Denn damit’s gut klingt, braucht die Literaturpodcasterin nicht nur ihre zwei Mikros, sondern auch den Audiobearbeitungsdienst Auphonic, Lesestoff und Reisetickets. Tausend Dank für eure Unterstützung!

“Ich fänd’s unanständig kein*e Feminist*in zu sein”, sagt Sookee auf dem Tshirt.
Dazu: Zoë Beck, Terézia Mora, Sybille Berg,

Hossa! Geschafft! Diese Episode hat eindeutig eine rekordverdächtige Stundenanzahl Arbeit auf dem Buchbuckel. Möge es sich lohnen und sie euch einen Mehrert liefern ;) Falls ja, freue ich mich, wenn ihr diese Episode weiterempfehlt. Vielen Dank euch! Ebenfalls geschafft: das A&O


share








 2015-05-01  1h0m
 
 
curated by garneleh in Frauenstimmen Friday | 2017-03-07,13:52:20