Die Befreiung

In den letzten Tagen des 2. Weltkriegs hoffen die Häftlinge der Konzentrationslager Flossenbürg und Dachau auf ihre Befreiung durch die US-Army. Doch die Nationalsozialisten räumen die Lager, treiben Gefangene auf Todesmärsche oder überlassen sie vor Ort ihrem Schicksal. Für die Häftlinge beginnt das Warten auf die Retter, während sie um das Überleben kämpfen.

https://www.br.de/mediathek/podcast/die-befreiung/831

subscribe
share






Mit dem Todeszug in die Freiheit?


Ben Lesser und sein Cousin kommen mit dem "Buchenwaldzug" im KZ Dachau an. Doch die Strapazen der Fahrt sind groß. Der Hunger auch. Kommt ihre Befreiung rechtzeitig? Auch Gisela Popper erlebt dramatische Momente in einem Todeszug.

Für die Recherche zum KZ Dachau haben wir unter anderem folgende Quellen verwendet:

  • Lesser, Ben: Living a life that matters. From Nazi Nightmare to American Dream. Abbott Press, 2012.
  • Bericht über die Erlebnisse von Frau Gisela Stone, geb. am 18. Juli 1914 in Berlin,auf Tonband gesprochen im Mai 1990. Archiv Manfred Deiler, Europäische Holocaustgedenkstätte Stiftung. Übersetzung von Helga Deiler.
  • Dachauer Dokumente Band 4: Die letzten 100 Tage des Konzentrationslager Dachaus.
  • Bertrand, Francois: Der Todeszug nach Dachau. Dachauer Hefte 15: KZ-Außenlager - Geschichte und Erinnerung. S. 17-37.
  • Blatman, Daniel: Die Todesmärsche 1944/45. Das letzte Kapitel des nationalsozialistischen Massenmords. 2011.
  • Raim, Edith: “Unternehmen Ringeltaube”. Dachaus Außenlagerkomplex Kaufering. In: Dauchauer Hefte 5: Die vergessenen Lager. S.193-213.
  • Raim, Edith: Das Ende von Kaufering IV. In: Dachauer Hefte 20: Das Ende der Konzentrationslager S. 139-156.
  • Zámecník, Stanislav: Das war Dachau. Herausgegeben von der Stiftung Comité International de Dachau. 2002.
  • Zarusky, Jürgen: That is not the American Way of Fighting. Die Erschießungen gefangener SS-Leute bei der Befreiung des KZ Dachau. In: Dachauer Hefte 3 Gericht und Gerechtigkeit. 1997. S.27-55.


Mehr Infos zur Geschichte des KZ Dachau findet Ihr auf der Webseite der KZ-Gedenkstätte:https://www.kz-gedenkstaette-dachau.de/

Da findet Ihr auch einen virtuellen Rundgang: https://www.kz-gedenkstaette-dachau.de/rundgang.html

Von Ben Lessers Stiftung “Zachor Foundation” gibt es auch eine Webseite, auf der ihr Ben Fragen stellen könnt – er wird mit Hilfe von künstlicher Intelligenz antworten (auf Englisch):https://www.zachorfoundation.org/bens-storyfile/










share








 2020-05-13  33m