Freizeitstress Berlin

In Berlin ist zu viel los, um mit gutem Gewissen auf dem Sofa sitzen zu bleiben. Aber ihr seid mit eurem schlechten Gewissen endlich nicht mehr alleine! Linn und Freerk haben zwar nicht die Lösung für FOMO und Freizeitstress, aber ein paar Tipps: Wir sprechen jeden Monat über die besten und tollsten Dinge, Orte und Veranstaltungen in und um Berlin. (Und manchmal stehen wir dann sogar wirklich vom Sofa auf!)

https://freizeitstress.berlin

subscribe
share






episode 20: Der lange Sommer der Paradoxien (Juli 2020)


Zugegeben, die Tipps im Juni waren besser, aber sie sind auch noch alle gültig! Der Juli wird sowieso überbewertet, behauptet Freerk.

Dieser Monat kommt mit einigen Zwischenzuständen und Uneindeutigkeiten daher. Aber wenn man das so aufschreibt, dann klingt das ja eigentlich schon wieder aufregend und nicht nach fehlenden Informationen.

Apropos fehlenden Informationen: Welche Kayak-Tour rund um Berlin würdet ihr Linn empfehlen?

» Spotify | Apple Podcasts | Instagram | Twitter «

Links und Termine
  • Führung durch den Spreepark | immer Samstags/Sonntags
  • Daniel-Ryan Spaulding Stand-Up | Termine auf Instagram 
    • It’s Berlin | YouTube Playlist
  • Niemand Kommt – Nicht Festival Berlin | 24.07. 
  • THIS IS AN INTERVENTION! | 11.07., 12 – 24 Uhr 
  • Narratives Schweigen – Galerie im Saalbau (Ausstellung) | 11.05. – 2.8. 
  • eleven songs – Halle am Berghain (TAMTAM)  | 15.07. – 2.8., 14-20 Uhr 
  • OVERMORROW – Wilde Renate | 18.07. 
  • CSD (Digital) | 25.07.
Wir freuen uns immer über Mails oder Sprachnachrichten mit Vorschlägen oder Einladungen für den August.

Der Beitrag Der lange Sommer der Paradoxien (Juli 2020) erschien zuerst auf Freizeitstress Berlin.


share








 2020-07-09  26m