1968kritik - der Podcast

Der Podcast zeichnet Gespräche auf von @ideenfreiheit, @laStaempfli, @Maren_Lehmann, @r33ntry und @sms2sms. Wir diskutieren über 1968 und die Folgen. Während wir den Podcast in einer Timeline, in seiner linearen, zeitlichen Abfolge und “wilden” Entstehung dokumentieren, arbeiten wir andererseits an einem “disziplinierten” Dokument. Aufschriebe finden sich ausserdem im begleitenden Weblog.

https://www.1968kritik.de/archiv-aller-episoden/

subscribe
share





1968kritik Folge 23


In Folge 23 sprechen @laStaempfli, @sms2sms, und @r33ntry über die letzte Folge twitterradio mit Klaus Kusanowsky, über Anerkennung, Akzelerationismus, Universität, die Form der Organisation der Geisteswissenschaften, Wahrheit und Wahrnehmung, Sinn und Sinnlichkeit, Horden von Ratten, Parasiten, Pilzen, Schubladen und andere Metaphern.

Wer will, kann uns hier unterstützen.

ohne BIER@4 oder ein podcast mit https://t.co/JZS9M634Pe #1968kritik ists aktuell zum fliehen. bloss: wohin? pic.twitter.com/FlCC126wVp

— sı˙ʇuǝssıp/█████/عمه (@sms2sms) March 23, 2016

wer ist meine horde, wer sind meine parasiten?


share







 2016-03-24  3h4m
 
 
curated by moritz in NoRadio - der ultimative Feed | 2017-01-05,22:18:24