Stichwort Städtereformation

Stichwort Städtereformation ist eine Zeitreise zum Hören! "Historische" Romane boomen seit Jahren - aber sie beschreiben meist irgendwelche wilden Fantasien der Autor*innen, haben aber sehr wenig mit der echten Lebenswelt der Menschen "von früher" zu tun. Diese Zeitreise aber ist "wissenschaftlich geprüft", denn sie basiert auf meiner Doktorarbeit. Auch wenn ihr Titel "Die Typologisierbarkeit von Städtereformation und die Stadt Riga als Beispiel" nicht sehr spannend klingt - dieser Podcast will das genaue Gegenteil sein. Spannend, amüsant und trotzdem wissenschaftlich korrekt. Kommst Du mit auf die Reise?

https://www.dr-martin-pabst.de/

subscribe
share





episode 1: Stichwort Städtereformation Nullnummer


Worum geht es hier eigentlich?

Das Podstock – hoffentlich 2021 wieder live? – findet Ihr hier: https://www.podstock.de/

Meine alte Universität unter https://www.uni-muenster.de/de/

Dieser Podcast basiert auf meiner Doktorarbeit „Die Typologisierbarkeit von Städtereformation und die Stadt Riga als Beispiel“ (https://www.peterlang.com/view/title/18861).

Und zum Schluss bedanke ich mich herzlich bei: Jörn Schaar für seine Stimme im Intro und geduldige Unterstützung bei allen Fragen: http://joernschaar.de/

Guntars Pranis von der Schola Cantorum Riga für die Erlaubnis, das Sanctus cum tropo für Intro und Outro verwenden zu dürfen: https://scholacantorumriga.bandcamp.com/


share







 2020-10-31  10m
 
 
curated by Podstock in Podstock 2020 | 2020-10-31,13:49:15