Beginner Podcast

Du willst dein Fitnesstraining voranbringen und das nächste Level erreichen? Dann bist du hier genau richtig. Jede Woche spreche ich mit Athleten und Coaches aus Fitness-Welt über ihre Tipps, Tricks und Techniken rund um Training, Mindset und Ernährung. Weitere Infos findest du unter www.anchor.fm/beginner-podcast

https://anchor.fm/beginner-podcast

subscribe
share





episode 26: Neuroathletik mit Niko Romm


"Sei offen für Veränderung"

Mit Niko Romm habe ich mich ausführlich über das Thema Neuroathletik unterhalten. Für ihn ist es auch heute noch abgefahren zu sehen, dass man eine Übung für die Augen macht und plötzlich das Becken gerade steht oder Rückenschmerzen weg sind. Und das innerhalb weniger Sekunden. Was nach Hokuspokus und leeren versprechen klingt, ist tatsächlich sehr fundiert. Denn längst ist das Thema Neuroathletik kein Nischenfeld mehr, sondern erfreut sich vor allem im Profi-Sport bereits großer Beliebtheit. Zum Beispiel hat Benedikt Höwedes 2014 vor der WM diverse Aspekte aus der Neuroathletik in sein Training einfließen lassen, um rechtzeitig fit zu werden.

_ “Unser Gehirn bekommt pro Sekunde 125 Gigabyte Daten aus allen Sinnesorganen” _

Die Neuroathletik setzt am Gehirn an und fokussiert sich auf die Ansteuerung der Muskeln, unter Einbeziehung aller Sinnesorgane. Die Idee ist, grundsätzlich die Bewegung zu verbessern und dadurch das volle Potenzial abrufen zu können

Warum deine Fingerspitzen nicht den Boden berühren können

Wenn das Gefahrenpotenzial groß ist, stellt der Körper nicht alle Ressourcen zur Verfügung. Das äußert sich in einem starken Muskeltonus – du bist “verspannt”.

Wie ist Niko zum Thema Neuroathletik gekommen?

Auf das Thema aufmerksam geworden ist Niko, als er mit 15 Jahren Berufserfahrung im Bereich Personaltraining immer noch keine Antworten auf diverse Probleme mit dem Bewegungsapparat hatte. Diese Neugierde zeichnet ihn auch heute noch aus, sein Credo lautet: “Niemals stehen bleiben.”

Sein Antrieb: Er möchte andere Menschen besser machen. Er mag den Austausch mit anderen Menschen und sagt: “Ich fand es schon immer geil neue Erfahrungen im Leben zu machen”


share







 2020-10-01  47m