Märchenwelt-Gedichte

Ein Podcast mit Märchen aus aller Welt. Neu gedichtet und erzählt. Regelmäßig gibt es eine neue Folge aus der Welt der Märchen, Sagen und Mythen.

https://maerchenwelt-gedichte.stationista.com

subscribe
share





episode 28: In Hülle und Fülle (Dänemark)


Am heiligen Abend suchen zwei Wanderer ein Übernachtungsquartier. Werden sie in dieser kalten Nacht ein warmes Plätzchen finden? Nach einem Märchen von Sven Grundtvig

Dieses Märchen ist im Original von Sven Grundtvig viel länger. Denn während die beiden Armen nun gar nicht mehr so arm waren, machte sich der Neid der Nachbarn bemerkbar. Bei ihnen wollten doch die Wanderer Schutz suchen und hätten sie ihnen Schutz geboten, so wären die Wünsche ihnen zugestanden. Sollten also diese beiden armen Wanderer jemals wieder kommen, so sollen sie doch bitte zu den Nachbarn geschickt werden.

Am nächsten heiligen Abend kamen die Wanderer tatsächlich wieder und wurden, wie versprochen, zu den Nachbarn geschickt. Diese waren habgierig und antworteten auf die Frage "wie viele Hörner hatte das Tier, das ihr für uns geschlachtet habt?" - "Es hatte vier Hörner". So wurden ihnen vier Wünsche gewährt. Zwei dem Manne, zwei der Frau.

Der Mann brachte die Wanderer dann noch mit seiner Kutsche in den nächsten Ort. Bei der Rückfahrt jedoch, hatte er Probleme mit seiner Kutsche und seinen Pferden und deshalb sprach er in seiner Unachtsamkeit "Ich wünschte, die Pferde wären fort." und die Pferde waren fort und somit auch der erste Wunsch. Die Frau hingegen konnte die Rückkehr ihres Mannes gar nicht erwarten und sagte "Ich wünschte, mein Mann wäre hier" und damit war der Mann zu Hause, aber ein weiterer Wunsch weg. Darüber ärgerte sich der Mann so sehr, dass er sagte "Ich wünschte, die vier Hörner wären an deinem Hals" und so hatte die Frau vier Hörner an ihrem Hals und auch der dritte Wunsch war vergeudet. Der Mann versuchte seine Frau zu beschwichtigen und sagte: "Es kann noch alles gut werden! Nutze deinen letzten Wunsch und wünsche uns Reichtum." doch die Frau antwortete: "Damit ich bis an mein Lebensende mit diesen Hörnern am Hals rumlaufen muss? Nein! Ich wünsche mir die Hörner fort." Und so waren die Hörner fort und mit ihr alles 4 Wünsche. 

Credits:

Music from https://filmmusic.io"Wish Background" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com)License: CC BY (https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/deed.de)

Electrodoodle Kevin MacLeod (incompetech.com)Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0 Licensehttp://creativecommons.org/licenses/by/3.0/


share







 2020-12-13  2m