Triple Double - NBA Basketball Podcast

täglich Der Podcast zur NBA. Andreas Thies und seine Gäste liefern dir jeden Morgen die Ergebnisse der Nacht. Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

https://meinsportpodcast.de/basketball/triple-double/

subscribe
share





Van Vleet mit Karriere-Abend


meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom.


Sechs Spiele gab es in der letzten Nacht in der NBA. Sechs Spiele, die sich nahtlos in die attraktiven Spiele der letzten Wochen einreihten. Ein Spieler wurde dabei eine besondere Ehre zuteil. Fred van Fleet stellte einen neuen persönlichen Rekord mit 54 Punkten im Spiel seiner Raptors gegen die Orlando Magic auf. 54 Punkte. Das hat es in der Geschichte der Raptors auch noch nicht gegeben. Dazu von einem Spieler, der sonst eher unauffällig sein Tagwerk verrichtet. In diesem Fall war es Fred van Vleet, dem diese Ehre zuteil wurde. Er wurde früh von seinen Mannschaftskameraden losgelassen und hatte irgendwann das Selbstvertrauen, auch die schwierigen Würfe zu nehmen. Am Ende standen 54 Punkte für van Vleet auf dem Scoreboard und eine Gatorade-Dusche in der Kabine. Die Brooklyn Nets und die LA Clippers brachten ein richtig spannendes Spiel aufs Parkett. Es ging hin und her. James Harden konnte sein 50. Karriere-Triple-Double erzielen. Dazu gab es 39 Punkte von Kyrie Irving und 28 von Kevin Durant. Für die Nets sprang der Sieg heraus. Andreas Thies und Amir Selim sprechen über die Spiele der Nacht.


share







 2021-02-03  13m