Amerika Übersetzt

In der zweiten Staffel, "Amerika Übersetzt" bietet einen Blick über den Teich und bleibt dein Guide zu dem politischen Chaos und der fremden Kultur in den USA. Zwei Amerikanerinnen, die schon lange in Deutschland leben, diskutieren und erklären nicht nur Politik, aber auch das Wie und Warum dahinter. Sie erläutern die brennenden gesellschaftlichen Fragen, greifen zurück auf die amerikanische Geschichte, und reden mit ihren amerikanische Freunde und Familie... auch mit ihren eigenen, Trump-wählenden Vätern. Und natürlich haben sie immer ihre eigene Meinung zu den neuesten Entwicklungen. Pointiert, charmant, schlagfertig.

https://amerikauebersetzt.buzzsprout.com

subscribe
share





episode 4: Freispruch


Der Senat lehnte es am vergangenen Wochenende ein zweites Mal ab, den ehemaligen Präsidenten Donald Trump zu verurteilen. Diesmal hatte die Anklage gelautet: Anstiftung zum Aufruhr. Während das House Impeachment Committee überzeugende Argumente, erschreckendes Beweismaterial und schwer zu ertragende, emotionale Video-Clips aus erster Hand vom Sturm auf das Kapitol am 06. Januar vorlegte, viele zuvor unveröffentlicht, präsentierten Trumps Anwälte nur schwache Gegenargumente und umgingen die Vorwürfe.

Wir diskutieren, in welche Zwickmühle der Prozess die republikanischen Senatoren gebracht hat und warum. Wir beleuchten ihre Motivation für den Freispruch und warum sie auf Trumps anhaltende Popularität setzen. Und wir sezieren, warum sie aus ihrer Sicht dabei sogar richtig liegen könnten. 

Credits:
Theme Music:  Reha Omayer, Hamburg 


share







 2021-02-17  34m