Die Spoilsusen

Warum eigene Nacktszenen auf großer Leinwand manchmal schwierig anzusehen sind, wieso blaue Flecken beim Dreh ab und an dazugehören oder was ein Hamster am Set verloren hat – Antworten darauf gibt es bei den "Spoilsusen". Denn hinter den Kulissen von Filmen und Serien ist es manchmal fast genauso aufregend wie auf dem Bildschirm! Anna Wollner trifft Schauspieler:innen und andere film- und serienbegeisterte Menschen, um mit ihnen über die Themen zu sprechen, die sie am meisten bewegen. Wir erfahren nicht nur, welche Filme und Serien sich wirklich lohnen, sondern auch persönliche Stories direkt aus dem Nähkästchen geplaudert.

https://www.fritz.de/programm/podcasts/spoilsusen.html

subscribe
share





"Framing Britney Spears" und "Dead Pixels" sind schockierend gut


Anna findet die britische Comedy Serie "Dead Pixels" witzig und zermürbend zugleich. Die vier Protagonist:innen zeigen, wie es aussieht, wenn online wichtiger wird als offline. Außerdem hat sie "Framing Britney Spears" sehr berührt. Wenn man Britney eher belächelt hat, dann zeigt diese Doku, wie es aussieht, wenn die Musikbranche und die Boulevardpresse einen Menschen zerstört. "Stargirl" hat Anna allerdings nicht begeistert und auch Kollegin Selin fand ihre Rezension gähnend langweilig.


share







 2021-04-08  1h5m