SR 3 - Aus dem Leben

Dinge die uns bewegen und Lebenstipps mit Uwe Jäger

http://www.sr.de/sr/sr3/sendungen_a-z/uebersicht/guten_abend/aus_dem_leben/index.html

subscribe
share





Mit der Abenteurerin Margot Flügel-Anhalt


"Freiheit kennt keinen Ruhestand" lautet das Motto von Margot Flügel-Anhalt. Mit 64 Jahren macht sie sich auf, um die Welt zu entdecken. Nach ihrer Pensionierung fährt sie mit einer 125 Enduro von Nordhessen bis nach Zentralasien. Und das ohne Motorradführschein und ohne vorher wirklich Motorrad gefahren zu sein. Ihr Buch "Über Grenzen" sowie die gleichnamige Dokumentation werden große Erfolge. Doch nach ihrem Motorradtrip um die halbe Welt, hält es die Rentnerin nicht lange in Deutschland. Mit 65 Jahren bricht sie wieder auf. Dieses Mal reist sie mit ihrem 24 Jahre alten Benz über 18 000 Kilometer durch 15 Länder bis nach Laos. Durchquert neben der Türkei, den Iran, Indien und Pakistan. Neben berührenden Begegnungen mit Fremden und atemberaubenden Landschaften, übersteht sie unerwartete Hindernisse, glimpflich verlaufene Unfälle und bedrohliche Momente in Kriegs- und Krisengebieten. Über ihre Erlebnisse berichtet sie in ihrem neuen Buch "Einfach abgefahren". Und das macht Margot Flügel-Anhalt auch bei SR 3 "Aus dem Leben". Mit Gastgeber Uwe Jäger unterhält sich die reiselustige Rentnerin darüber, was sie unterwegs alles erlebt hat und wie wichtig es ist, im Leben etwas zu machen, was einem etwas bedeutet.


share







 2021-04-20  n/a