SR 3 - Aus dem Leben

Dinge die uns bewegen und Lebenstipps mit Uwe Jäger

http://www.sr.de/sr/sr3/sendungen_a-z/uebersicht/guten_abend/aus_dem_leben/index.html

subscribe
share





Mit dem Journalisten und Autor Lorenz Wagner


Lorenz Wagner wohnt gemeinsam mit seiner Frau und Tochter in einem besonderen Haus: vier Generationen unter einem Dach. Seine Erfahrungen mit der Lebensform, die früher normal war und es vielleicht bald wieder wird, beschreibt der Journalist, Autor und gebürtige Saarländer in seinem Buch: "Zusammen ist man weniger alt". Dabei verbindet er auf sehr persönliche und schöne Art und Weise seine Familiengeschichte mit interessanten Erkenntnissen aus der Altersforschung und geht der Frage nach, wie wir gesund und glücklich altern. Lorenz Wagner ist Autor des Süddeutsche Zeitung Magazins, davor war er Chefreporter der Financial Times Deutschland. Für seine Arbeit wurde der gebürtige Saarländer mehrfach ausgezeichnet. Er hat unter anderem ein Jahr lang den ehemaligen Daimler-Boss Dieter Zetsche begleitet, Quandt-Erbin Susanne Klatten gab ihm ihr einziges Interview und auch Melinda Gates und Amazon-Chef Jeff Bezos öffneten Lorenz Wagner ihre Türen. Sein Buch "Der Junge, der zu viel fühlte", über den bekannten Hirnforscher Henry Markram und seinen autistischen Sohn Kai, wurde ein Bestseller. Am 3. Mai war Lorenz Wagner zu Gast bei SR 3 "Aus dem Leben". Mit Gastgeber Uwe Jäger hat er sich über die Herausforderungen, aber auch den Zauber unterhalten, wenn von der Urenkelin bis zu den Urgroßeltern alle unter einem Dach leben. Außerdem sprach er über seinen Alltag als Reporter und seine Wurzeln im Saarland.


share







 2021-05-05  n/a