Tongestalten

André Klar und Detlef Halaski sprechen mit "Tongestalten" warum sie so gerne Ton gestalten. Unsere "Tongestalten" Gäste sind Menschen, die professionell in allen Bereichen der Tonbearbeitung aktiv sind. In ihrem Berufsalltag sieht man sie selten, hört wenig von ihnen als Person und weiß fast nichts über ihren Beruf. Mit dem Podcast stellen wir interessante "Tongestalten" in den Vordergrund und beleuchten deren ganz persönliche Vorlieben für die Arbeit beim Ton und ihren Werdegang. Damit wollen wir einen in der Öffentlichkeit eher unbekannten Berufstand sichtbar machen. Ein Projekt von André Klar und Detlef Halaski für den VDT (Verband deutscher Tonmeister e. V.). Das Intro wurde von Hanna Brühwiler gestaltet und von Dietmar Wunder gesprochen.

https://podcasts.vdt.one/tongestalten/

subscribe
share





Hanna Brühwiler über Sound Studies und Spatial Audio


Hanna Brühwiler ist eine Sound Design Studentin in Graz und schreibt derzeit an ihrer Masterarbeit zum Thema dynamisch binauraler Echtzeitabhöre an Opernhäusern. Sie begeistert vor allem die Klangverteilung im dreidimensionalen Raum und hat hierbei bei der letzten „Europe’s Forth Student 3D Audio Production Competition“ in der Kategorie „Soundscapes“ Bronze gewonnen. Zuletzt lief eine mehrkanalige Klanginstallation von ihr im Botanischen Garten in Graz. Freundlicherweise hat Hanna das binaurale Intro zum Tongestalten Podcast designed.


share







 2021-05-07  56m