Lost Levels

Es war nie leichter, ein Spiel zu entwickeln. Gleichzeitig ist es dadurch schwerer denn je, die schönsten, besten, interessantesten Titel zu finden. Und von denen gibt es viele! Das Team von Lost Levels spricht alle zwei Wochen über seine Entdeckungen und präsentiert Spiele zwischen Indie und AA, die euch sonst vielleicht entgangen wären und die in anderen Medien zu kurz kommen.

https://www.lostlevels.de/podcasts

subscribe
share





episode 66: Auf Talfahrt ins Uncanny Valley


Mit Resident Evil 8, If On A Winter's Night Four Travelers und mehr

Sagt alles ab, ruft es wie Spatzen von den Dächern, tell all your friends: Die Lost-Levels-Crew begeht eine Todsünde und spricht nun doch über das größte und zeitgleich kaputteste Videospiel des vergangenen Jahres: Cyberpunk 2077. Naja, zumindest über die erste Stunde, die Daniel aber schon viel über das Spiel verrät. Vom Horror des Uncanny Valley geht es über Supermarkt-Horror in The Convenience Store und den Pixel-Art-Horror von If On A Winter's Night Four zum Horror-Hype Resident Evil 8. Oder Village. Oder Villàge. An dessen Beispiel hinterfragt Christina den Hype um Lady D, während Florian in We Are The Caretakers dem Dritte-Welt-Mythos und Klima-Aliens den Kampf ansagt. In den Leckerlevels geht es um unser Lieblingsthema Brot und unerwartete Butternester.

  • Kommt in unseren Discord!

Im Cast besprochene Spiele:

  • Jesus vs. Dinosaurs ab 2:21
  • Resident Evil 8 ab 10:31
  • The Convenience Store ab 36:58
  • Cyberpunk 2077 ab 46:33
  • If On A Winter's Night Four Travelers ab 54:45
  • We Are The Caretakers ab 01:15:31


share







 2021-05-12  1h31m