Die Wochendämmerung

Immer wenn die Woche dämmert, kramen Holger Klein und Katrin Rönicke die bemerkenswertesten und auch die weniger beachteten Nachrichten der Woche noch einmal hervor und unterfüttern sie mit zusätzlicher Recherche, Einordnung, einer ordentlichen Portion Meinung und Interviews. Außerdem jede Woche dabei: Sham Jaff mit einem Blick über den Tellerrand der weißen, deutschen Medien.

https://wochendaemmerung.de

subscribe
share





episode 313: Lockerungen, Kurzstreckenflüge, Nahost-Konflikt-Zerwürfnisse, Fluchtursachen


Und endlich wieder mit Sham Jaff

Links und Hintergründe

  • ndr: Region Hannover: Vier Corona-Fälle mit indischer Mutante
  • BBC: Indian variant: Why is UK taking a risk with the variant?
  • Reuters: May 20, 2021 7:21 PM CEST United Kingdom UK daily COVID cases highest in a month, Indian variant rising sharply
  • DW: Coronavirus digest: UK reopens with caution over Indian variant
  • Twitter: "Think of a virus where 70% of kids are totally asymptomatic, less than 1% have severe symptoms, and less than 0.05% die. Phew that's no big deal for kids then! Don't worry about them! - Oops actually it's polio in the 1950s" (@Samanticka)
  • CDC: Poliomyelitis
  • Spiegel (€): Wie das Gesundheitsministerium Genesene benachteiligt
  • tagesschau: EU einigt sich auf Impfzertifikat ab Sommer
  • brandeins: Was wäre, wenn … Inlandsflüge verboten wären?
  • Spiegel: EU-Kommission strebt Ende von Kurzstreckenflügen an
  • Airliners: "Atmosfair" setzt die Gesamtmenge an CO2-Äquivalenten, die die Menschheit zum Erreichen des Pariser Abkommens zur Zwei-Grad-Erwärmung noch emittieren kann, mit 750 Milliarden Tonnen bis 2050 an. Dies würde einem Pro-Kopf-Budget von rund 2,3 Tonnen pro Jahr entsprechen"
  • Spiegel: Wie schädlich ist die halbe Stunde über den Wolken?
  • Spiegel: Was wir von der Debatte über Kurzstreckenflüge lernen können
  • PIK: CO2-Bepreisung und Finanztransfers: Kleine Änderungen können große Wirkung haben für mehr Klimagerechtigkeit
  • enerGate: Angela Merkel (CDU) hat beim Petersberger Klimadialog für das Instrument der CO2-Bepreisung geworben
  • RecyclingPortal: Green Deal ließe sich am besten mit EU-weit einheitlichem CO2-Preis koordinieren
  • Reuters: EU weighs making transport, building sectors pay for CO2 emissions
  • The Courier: European Greens want CO2 price of 150 euros per ton | Free press
  • tagesschau: CO2-Bepreisung: Durchbruch für den Emissionshandel?
  • correctiv: Teure Formel
  • Twitter: Aufstand in der #Thüringen-#CDU gegen Auflösung des Landtags. Neuwahl am 26. September jetzt fraglich. "Abgeordnete der CDU sind weder Befehlsempfänger noch Ersatzrad von #R2G", erklären jetzt vier Parlamentarier, stellen sich damit aber auch gegen ihren Fraktionschef @mariovoigt(@R_Buchsteiner)
  • mdr: Vier CDU-Abgeordnete erklären: Stimmen nicht für Auflösung des Landtags
  • tagesschau: Pressefreiheit in Belarus: Tut.by durchsucht und abgeschaltet
  • tagesschau: Nach Ende des Hungerstreiks: Nawalny offenbar weitgehend erholt
  • tagesschau: Nord Stream 2: Wie Biden Deutschland in Zugzwang bringt
  • ZEIT: Joe Biden fordert "signifikante Deeskalation" von Israel
  • DW: Israel: Schon 3150 Raketen aus Gaza abgefeuert
  • The Economist (€): America’s Democrats are increasingly divided over Israel
  • Twitter: We stand with the Palestinian people against settler-colonization. We stand against all forms of colonialism and systematic repression by militaries and institutions. A thread:(@Fridays4future)
  • BMZ: Bundes­regierung begrüßt Bericht der Fach­kommission Flucht­ursachen

Sham Jaff über Ceuta, Spanien und die Lage der Migrant*innen

  • tagesschau: Spanische Exklave Ceuta: Enttäuschte Hoffnung
  • tagesschau: Spanien: Streit über junge Migranten in Ceuta
  • taz: Krise zwischen Spanien und Marokko: Lage in Ceuta beruhigt sich
  • Süddeutsche: Krise zwischen Marokko und Berlin
  • The African Report: This year, the AU could work to Morocco’s advantage over Western Sahara
  • Amnesty: Spain/Morocco: migrants subjected to violence and used as 'pawns' at Ceuta border

Weitere Nachrichten

  • tagesschau: Giffeys Rücktritt: Richtige Entscheidung, falscher Zeitpunkt
  • tagesschau: Nach Giffeys Rücktritt: "Sie hat mit offenen Karten gespielt"
  • Twitter: Franziska Giffey und die Berliner SPD versuchen sich gerade an einem geradezu lehrbuchartigen Re-Framing, mit dem wir alle und vor allem die Medien sie auf keinen Fall durchkommen lassen dürfen. 1/(@astefanowitsch)
  • Thomson Foundation Reuters News: Amazon rainforest could change from carbon sink into a source as early as the mid-2030s
  • Thomson Foundation Reuters News: African rainforests slow climate change despite record heat, drought

Faktencheck

  • Europäische Kommission: Coronavirus: Vorschlag der Kommission zur Lockerung der Beschränkungen nicht unbedingt notwendiger Reisen in die EU und zur Einführung eines Mechanismus für eine „Notbremse“ zum Umgang mit Varianten
  • Reuters: EU agrees to open doors to vaccinated foreigners
  • ICAO: ICAO Carbon Emissions Calculator
  • Umweltbundesamt: CO2-Rechner
  • Quarks vom WDR: CO2-Rechner für Auto, Flugzeug und Co.
  • Airliners: Worauf man verzichten muss, wenn der Flug das CO2-Budget nicht sprengen soll
  • Archive.org: Tut.by
  • Great Green Wall

Chile

  • taz: Wahl zum Verfassungskonvent : Niederlage für Rechte in Chile
  • DW: Was die neue Verfassung Chile bringen - und nehmen - könnte
  • tagesschau: Wahl zum Verfassungskonvent: Niederlage für Chiles Präsident
  • tagesschau: Chile wählt Verfassungskonvent: Abstimmung über alte Eliten

Dieser Podcast wird finanziert durch die freiwillige Unterstützung der Hörer*innen. Die Wochendämmerung auch unterstützen? - Einmal bitte hier entlang.


share







 2021-05-21  1h14m